Sie sind hier:

Forschung & Entwicklung  

Frau im Labor

Weltweites Forschungsnetzwerk

Dass viele Köche den Brei verderben, trifft auf die Nestlé-Forschung nicht zu. Im Gegenteil - Teamarbeit ist gefragt. Wir setzen auf die Fertigkeiten von mehr als 100 Berufsgruppen - von Physikern, Biologen, Biochemikern über Mediziner, Lebensmitteltechnologen und Ingenieure bis hin zum Gourmet-Küchenchef. Rund 5.000 Spezialisten arbeiten in unserem weltweiten Netzwerk von weltweit 29 Forschungs- und Entwicklungszentren. Nestlé kann damit auf das größte privatwirtschaftliche Forschungsnetzwerk der Lebensmittelbranche setzen.

Das Herz dieses Netzwerks bildet das Nestlé Research Center in Lausanne in der Schweiz. Hier forschen 300 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an Grundlagen der Ernährung – von mikrobiologischen Forschungen zur Lebensmittelsicherheit bis zu individuellen Konzepten der Nährstoffversorgung. Auf diese Grundlagenforschung greifen alle anderen Nestlé Forschungseinrichtungen zurück.

Männer im PTC

Die Kreativküche: Das PTC Singen

Eins der 11 spezialisierten Nestlé Produkt- und Technologienzentren (PTC) ist in Singen in Nachbarschaft zum MAGGI Werk. Hier trifft wissenschaftliche Expertise auf Leidenschaft für das Kochen und Genießen. Die 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 30 Nationen arbeiten im Bereich der Kulinarik. Hier geht es u.a. um Qualität, Sensorik und Ausgewogenheit von Fertiggerichten von Suppen und Saucen bis zur Entwicklung und Haltbarmachung von Frischteigen. Im Bereich der Babykost arbeiten die Spezialisten in Singen an schonenden Zubereitungsmethoden, um Geschmack und Nährstoffe der verschiedenen Zutaten zu erhalten .

 
 
;#<a href="/Unternehmen/Nestle-Studie/Nestle-Studie-2012/Pages/default.aspx">Die Nestlé Studie 2012: <br />Das is(s)t Qualität</a>;#<a href="http://www.nestle-zukunftsforum.de/" target="_blank" title="Zum Nestlé Zukunftsforum">Nestlé Zukunftsforum:<br>Impulse für eine neue <br>Kultur der Ernährung</a>;#
;#;;#Pages/Nestle_Marktplatz_RightCol.aspx;;#TeaserRightCol;;#TeaserGray;;#TeaserLeft;;#;#;;#Pages/NEShome.aspx;;#TeaserRightCol;;#TeaserGray;;#TeaserLeft;;#;#

Warum Sicherheitsabfrage?

Fenster schließen