Trainee Finance & Controlling (m/w)

Ein Trainee Finance & Controlling arbeitet am Laptop

So starten Sie Ihr Traineeprogramm

Sie sind in der Welt der Zahlen zu Hause und begeistern sich für Finanzthemen? Dann haben Sie die besten Voraussetzungen, um als Trainee Finance & Controlling bei Nestlé Karriere zu machen.

Analytische Fähigkeiten und ein gutes Zahlenverständnis sind das A und O. Über Ihr analytisches Können hinaus müssen Sie in diesem Unternehmensbereich auch kommunikative Fähigkeiten beweisen, etwa dann, wenn es um die Optimierung von Geschäftsabläufen geht. Das zweijährige Programm Trainee Finance & Controlling ist Ihr Start in eine Karriere im Bereich der Wirtschaftsprüfung bei Nestlé und ist in drei Abschnitte gegliedert.

Einsatz im Werk (6 Monate)

Zu Beginn des Traineeprogramms lernen Sie alles Wissenswerte über das Prozess-Controlling. In einem unserer Werke tauchen Sie tief in die Produktionsprozesse ein, erkennen die Zusammenhänge, die hinter den Zahlen stehen, und verbringen sechs Monate in unterschiedlichen Abteilungen des Standorts: Produktion, Verpackung, Planung, Wareneingang und Lager. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind der Jahres- beziehungsweise Monatsabschluss sowie deren Analyse. Daraus leiten Sie Prognosen und Optimierungsmöglichkeiten ab.

Einsatz in der Zentrale (15 Monate)

In den 15 Monaten, die Sie in der Zentrale in Frankfurt verbringen, geht es in erster Linie um Corporate Controlling, Vertriebscontrolling und technisches Controlling. Als Trainee Finance & Controlling ermitteln Sie etwa, wie erfolgreich das Unternehmen im laufenden Jahr bisher gewirtschaftet hat. Die Ergebnisse fließen unmittelbar in die künftigen Planungen ein. Sie lernen den Umgang mit wichtigen Methoden des Investitionscontrollings: Deckungsbeitragsrechnungen stehen dabei ebenso auf dem Programm wie Transferpreisberechnungen oder die Kalkulation von Verkaufspreisen. Zudem befassen Sie sich mit den Marketingbudgets für die vielen Marken von Nestlé. Am Ende Ihrer Zeit in der Zentrale werden Sie ferner weitreichende Kenntnisse im Konditionscontrolling, für Umsatzreportings sowie Quartalsabschlüsse erworben haben.

Auslandseinsatz (3 Monate)

Die letzten drei Monate des Traineeprogramms verbringen Sie an einem unserer europäischen Standorte, eventuell auch in der Konzernzentrale in der Schweiz. Dort haben Sie die Gelegenheit, internationale Kollegen kennenzulernen, regionale und nationale Eigenheiten der Märkte zu studieren und das zuvor Erlernte in neuer Umgebung anzuwenden.

Nach dem Traineeprogramm

Als Controller werden Sie nach erfolgreichem Abschluss des Traineeprogramms entweder in einem unserer Werke oder in der Zentrale eingesetzt. Selbstverständlich erhalten Sie von uns wertvolle Unterstützung durch systematisches Training und individuelle Karriereplanung.

Wie Sie sich für ein Traineeprogramm bewerben

Ihre Bewerbung als Trainee Finance & Controlling ist an keinen bestimmten Termin gebunden. Unsere Programme starten während des gesamten Jahrs. Freie Plätze finden Sie in unseren Stellenangeboten.

zum Stellenmarkt

 

Bildrechte: GettyImages

Irene Rodriguez Rubio

„Jeden Tag etwas Neues lernen“

Irene Rodriguez Rubio weiß, was sie will. Die 23-jährige Spanierin hat schon zwei Bachelor-Abschlüsse und spricht sechs Sprachen. Nun hat sie bei Nestlé ihren Traumjob gefunden.

Frauen machen Yoga, um ihre Work-Life-Balance zu optimieren

Die Burg des inneren Widerstands

Das Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben ist entscheidend für Motivation und Produktivität von Mitarbeitern, die Work-Life-Balance ist zu einem zentralen Thema der Personalführung geworden. Im Interview erklärt Nestlé Deutschland Personalvorstand Peter Hadasch, wie das Unternehmen damit umgeht.

Claudia arbeitet am PC und hat eine Landkarte im Rücken.

Gute Ausbildung als Grundlage

Claudia arbeitet an ihrer Jobperspektive: Bei Nestlé Deutschland sammelt die 24-jährige Masterstudentin Auslandserfahrung. Damit will sie in ihrer Heimat Portugal beruflich Fuß fassen.

Mitarbeiter Work-Life-Balance durch Fitness

Fit für Job und Freizeit

Sport kann beim Abschalten helfen und sich positiv auf die Work-Life-Balance auswirken. Doch Joggen ist nicht jedermanns Sache, und der Besuch eines Sportvereins oder Fitness-Centers birgt Hürden.

Francisca Klein stützt sich auf eine Müslipackung

Praktikumserfahrungen in Deutschland

Francisca ist glücklich, bei einem international aufgestellten Unternehmen wie Nestlé ein Praktikum zu machen. Die Portugiesin erhofft sich mit der gewonnen Auslandserfahrung vor allem eine bessere Perspektive für ihre berufliche Zukunft.