Kaufmännische Berufe

Zwei Mitarbeiter in kaufmännischen Berufen verhandeln über einen Vertrag

Ein Herz für Zahlen

Organisieren, kommunizieren, verwalten – ohne kaufmännische Berufe sind Unternehmen heute kaum funktionstüchtig. In der Wirtschaft sind Kaufleute überall gefragt: im Büro, im Außendienst, im Service. Und auch bei Nestlé winkt Ihnen eine spannende Karriere.

Ganz gleich, ob Sie als Auszubildende/r erst am Anfang Ihrer Berufslaufbahn stehen, gerade Ihr Studium abgeschlossen haben oder bereits Erfahrungen im Job gesammelt haben: Nestlé bietet Mitarbeitern/innen in kaufmännischen Berufen, wie beispielsweise als Bürokaufmann/frau, viele interessante Perspektiven.

Ausbildungsberufe und Praktika im kaufmännischen Sektor

Wenn Sie sich bei Nestlé in einem kaufmännischen Beruf ausbilden lassen möchten, haben Sie die Wahl zwischen drei Bereichen: Kaufmann für Bürokommunikation (m/w), Industriekaufmann (m/w) und Informatikkaufmann (m/w). Bei allen handelt es sich um duale Ausbildungen. Das heißt, neben dem Einsatz im Unternehmen besuchen Sie die Berufsschule. Die Ausbildungen starten im August und September eines jeden Jahres und dauern in der Regel drei Jahre. Informieren Sie sich jetzt über das Bewerbungsverfahren für Schüler und Schülerinnen.

Auch Studierende haben bei Nestlé die Möglichkeit, ihre kaufmännischen Kenntnisse zu vertiefen. Wir bieten Praktikumsplätze zum Beispiel in den Bereichen

  • Marketing und Vertrieb
  • Category Management
  • Einkauf
  • Controlling

Ihr Praktikum in einem kaufmännischen Beruf dauert in der Regel drei bis sechs Monate. Und: Nestlé zahlt sowohl freiwilligen als auch Pflichtpraktikanten den Mindestlohn. Informieren Sie sich jetzt über das Bewerbungsverfahren für Studenten (m/w).

Traineeprogramme und Direkteinstieg im kaufmännischen Sektor

In den Bereichen Finance & Controlling, Marketing & Sales und Supply Chain Management bietet Nestlé Hochschulabsolventen zweijährige Traineeprogramme im kaufmännischen Bereich. Trainees erhalten zudem umfangreiche Coachings durch Experten, werden an internationalen Standorten eingesetzt und haben beste Karrierechancen in einem der weltweit führenden Unternehmen der Lebensmittelbranche. Informieren Sie sich jetzt über das Bewerbungsverfahren für Absolventen (m/w).

Für Direkteinsteiger (m/w) bieten sich ebenfalls viele interessante berufliche Perspektiven. Welche Positionen zurzeit gerade offen sind, erfahren Sie in unserem Online-Stellenmarkt.

zum Stellenmarkt

 

Bildrechte: GettyImages

Frauen machen Yoga, um ihre Work-Life-Balance zu optimieren

Die Burg des inneren Widerstands

Das Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben ist entscheidend für Motivation und Produktivität von Mitarbeitern, die Work-Life-Balance ist zu einem zentralen Thema der Personalführung geworden. Im Interview erklärt Nestlé Deutschland Personalvorstand Peter Hadasch, wie das Unternehmen damit umgeht.

Mitarbeiter Work-Life-Balance durch Fitness

Fit für Job und Freizeit

Sport kann beim Abschalten helfen und sich positiv auf die Work-Life-Balance auswirken. Doch Joggen ist nicht jedermanns Sache, und der Besuch eines Sportvereins oder Fitness-Centers birgt Hürden.