GLUTEN FREE CORNFLAKES

Gluten Free Cornflakes  

Nestlé Gluten Free Cornflakes sind knusprige leckere Flakes aus Mais mit vielen Vitaminen, ganz ohne Gluten. Gluten ist ein Eiweiß, das in vielen Getreidesorten enthalten ist, vor allem z.B. in Weizen, Roggen, Dinkel, Gerste. Manche Menschen haben eine Glutenunverträglichkeit und müssen daher immer auf Gluten verzichten. Aber auch glutenfrei ist eine gesunde, ausgewogene und leckere Ernährung möglich. Nestlé Gluten Free Cornflakes tragen das offizielle Siegel des Verbandes der europäischen Zöliakiegesellschaften.


Nestlé Marktplatz

Internationale Nestlé Produkte shoppen

Auf dem Nestlé Marktplatz finden Sie internationale Produkte von Nestlé: Stöbern Sie in unserem einzigartigen Sortiment und holen Sie sich Ihr Lieblings-Nestlé-Produkt per Mausklick nach Hause! Zum Shop

Ernährung

Gut informiert genießen

Wir möchten bei einer gut informierten Entscheidung unterstützen und bieten daher im Nestlé Ernährungskompass umfassende Informationen. Den guten Geschmack unserer Produkte überprüfen wir mit Ihrer Unterstützung während des 60/40-Tests.

Eine Frau und zwei Mädchen essen Müsli.

So frühstückt Deutschland

Ein gesundes Frühstück ist die Basis für den Tag, sagen Ernährungsexperten. Doch wie sieht es wirklich aus an den Frühstückstischen? Dieser Frage ist Nestlé Cerealien nachgegangen und hat in einer groß angelegten Studie repräsentative Antworten erhalten.

Mann hält Becherglas

News & Hintergründe

Was essen wir in Zukunft? Wie kommt der Kakao in die Schokolade? Und wer war eigentlich Heinrich Nestlé? Diese Fragen beantworten wir in den Themenwelten.

Eine junge Frau schaut sich die Brötchen an

Glutenfrei genießen

Gegen Gluten hegen viele Verbraucher Misstrauen – und greifen vorsichtshalber zu glutenfreien Spezialprodukten. Dabei sind diese eigentlich für Menschen mit einer ernsthaften Krankheit gemacht – Zöliakie-Patienten.

Gesunde Ernährung

Gesund ernähren ist ein Balance-Akt

Der soziale und kulturelle Wandel beeinflusst nicht nur unser Konsumverhalten, sondern auch wie und was wir essen. Tradierte Verzehrmuster lösen sich auf, die Arbeitswelt wird mobiler, Essen soll schnell gehen und unkompliziert sein.