PEPTAMEN®

 Peptamen

PEPTAMEN® – die Lösung bei gastrointestinalen Intoleranzen

PEPTAMEN® ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät). PEPTAMEN® ist geeignet zur Behandlung der Folgen von Malassimilationssyndromen und Fettverwertungsstörungen wie z.B. gastrointestinalen Intoleranzen. Betroffen sind vor allem Patienten mit chronischen oder diffusen Diarrhöen, Tumorpatienten unter Chemo- und Strahlentherapie und Patienten nach Antibiotikatherapie. PEPTAMEN® gibt es als Trink- und Sondennahrung.


Bildrechte: Nestlé Deutschland AG

Eine Laborantin prüft die Lebensmittelsicherheit

Unser Qualitätsversprechen

Die Sicherheit Ihrer Lebensmittel hat für Nestlé höchste Priorität. Durch Forschung und Entwicklung setzen wir uns täglich dafür ein, unsere Produkte zu verbessern.

Enkelin und Oma schauen in die Kamera

Forschen für Ernährung der Zukunft

Nestlé kooperiert mit dem EpiGen Consortium, das an gesunden Lebensmitteln für Schwangere und Babys forscht. Durch das Investment wird der Zusammenschluss internationaler Wissenschaftler zu einem der größten der Welt.

Mann hält Becherglas

News & Hintergründe

Was essen wir in Zukunft? Wie kommt der Kakao in die Schokolade? Und wer war eigentlich Heinrich Nestlé? Diese Fragen beantworten wir in den Themenwelten.

Ein Männchen mit Hanteln und Gemüse

Schnellstart für den Stoffwechsel

Schon durch geringe sportliche Aktivität Fett zu verbrennen, könnte bald einfacher werden. Forscher haben den Wirkstoff C13 entdeckt, der vielen Lebensmitteln beigemischt werden und aktiv den Stoffwechsel ankurbeln kann.