CSV Forum am 28. Oktober 2013: „Veränderte Bedeutung von Unternehmungen für die wirtschaftliche Entwicklung“

Alle Presseinformationen23. Okt. 2013

Nestlé Deutschland AG,
Umwelt und Nachhaltigkeit

Nestlé veranstaltet am 28. Oktober in Zusammenarbeit mit der Inter-American Development Bank das fünfte Creating Shared Value Forum. 

Thema des diesjährigen Forums ist „Gemeinsame Wertschöpfung: Die veränderte Bedeutung von Unternehmungen für die wirtschaftliche Entwicklung“. Über 20 führende internationale und lateinamerikanische Experten aus Politik, Wissenschaft, Gesellschaft und Unternehmen diskutieren darüber, wie nachhaltige Entwicklung forciert werden kann. 

Auch die Herausforderungen der Über- und Unterernährung auf dem amerikanischen Kontinent und die Beziehung zwischen Wasser, Umwelt und Nahrungsmittelsicherheit werden thematisiert. 

Über 300 geladene Gäste aus Lateinamerika und darüber hinaus werden am CSV Forum teilnehmen und mit den Diskussionsteilnehmern in den Dialog treten. Die Veranstaltung wird live im Internet übertragen in  Englisch http://www.media-server.com/m/p/3y4gmeg6/lan/en und in Spanisch http://www.media-server.com/m/p/3y4gmeg6/lan/es

Auch die Teilnehmer via Webcast können Fragen an die Experten stellen. Senden Sie Ihre Fragen an questions@nestle.com oder über Twitter: @nestlecsv https://twitter.com/nestlecsv. Auf Twitter erhalten Sie aktuelle Informationen und Live-Eindrücke von dem Event: #CSVForum 

Webcast Programme

15h00 – 16h00 CET : Opening 

16h00 – 17h00 CET : Creating Shared Value: the changing role of business in development 
Peter Brabeck-Letmathe, Chairman, Nestlé S.A 
Michael Porter, Professor, Harvard Business School 
Samuel Azout, Former Director, National Agency for Extreme Poverty (ANSPE) 
Juan Carlos Garavito, Managing Director of the National Productivity Transformation Program, Ministry of Commerce, Industry and Tourism, Colombia 

17h00 – 18h30 CET : Challenges in Over- and Under-nutrition across the Americas 
Ann Veneman, former Executive Director, UNICEF 
Robert E. Black, Chairman of the Department of International Health, 
Maria Emma Mejia, Chairman of the Board, Pies Descalzos Foundation 
Fernando Ruiz Gomez, Vice Minister of Health, Colombia
Paul Bulcke, CEO, Nestlé S.A. 

19h30 – 20h30 CET : Water, environment, food security 
Peter Brabeck-Letmathe, Chairman, Nestlé S.A
Prof. Asit Biswas,
 President, Third World Centre for Water Management
Margaret Catley-Carlson, Patron, the Global Water Partnership 
J. Carl Ganter, Director and co-founder, Circle of Blue 

20h30 – 21h30 CET : Rural Development 
Robert L. Thompson, Professor Emeritus of Agricultural Policy, University of Illinois 
Martin Burt, Founder and CEO, Foundation Paraguaya (CSV prize winner) 
Carlos Mario Giraldo Moreno, President, Grupo Éxito 
Luis Ruben Zavaleta Remy, Vice Minister of Agriculture, Peru 

22h00 – 23h15 CET : What next for business and society? 
Paul Bulcke, CEO, Nestlé S.A. 
Hans Schulz, Acting Vice President for the Private Sector and Non-Sovereign Guaranteed Operations, Inter-American Development Bank (IDB) 
Rafael Stand, President, International Centre of Social Responsibility and Sustainability 
Rafael Santos Calderón, Dean, Universidad Central 
Michael Porter, Professor, Harvard Business School 

23h15 – 23h30 CET : Conclusions 
Luis Alberto Moreno, President, Inter-American Development Bank (IDB)

 

Weiterführende Links