Dr. Bettina Nürk neu im Vorstand der Nestlé Pensionskasse

Alle Presseinformationen7. Nov. 2012

Nestlé Deutschland AG,
Unternehmen & Märkte
Frankfurt am Main, 7. November 2012 – Dr. Bettina Nürk (48) verstärkt ab 1. Dezember 2012 den Vorstand der Nestlé Pensionskasse. In dieser Funktion wird Frau Dr. Nürk das Kapitalanlagemanagement verantworten und direkt an Hubert Stücke, Vorstandsvorsitzender der Nestlé Pensionskasse und Finanzvorstand der Nestlé Deutschland AG berichten. Sie übernimmt diesen Aufgabenbereich von Peter Hadasch, Vorstand und Arbeitsdirektor der Nestlé Deutschland AG, der im dann fünfköpfigen Vorstand der Pensionskasse weiterhin den Bereich Versorgungspläne verantwortet. Zeitgleich wird Gerhard Latza, Vorstand Neversa, zu seinen bisherigen Funktionen im Vorstand der Pensionskasse die Verantwortung für das Immobilienmanagement übernehmen.

Frau Dr. Nürk wird dem Aufsichtsrat der Pensionskasse als Mitglied des Vorstandes auf der Sitzung im November 2012 vorgeschlagen. Die Expertin für betriebliche Altersvorsorge ist seit Ende 2009 Geschäftsführerin des auf den Finanzbereich spezialisierten Uhlenbruch Verlags, Bad Soden/Taunus. Zuvor war sie mehrere Jahre lang in der Akquisition und Kundenbetreuung institutioneller Investoren tätig, darunter bei J.P. Morgan Asset Management in Frankfurt als Leiterin betriebliche Altersversorgung, bei der Deka-Gruppe als Leiterin Unternehmen und Institutionen Inland und bei der Deutsche Asset Management Investmentgesellschaft. Nach volkswirtschaftlichem Studium und Promotion startete Frau Dr. Nürk ihre Karriere in der Deutsche Bank-Gruppe im Bereich makroökonomische Grundsatzanalyse.

Pressekontakt:
Alexander Antonoff
Unternehmen und Märkte
Nestlé Deutschland AG
Lyoner Straße 23
60523 Frankfurt am Main
Tel.: (0 69) 66 71 - 25 57
Fax: (0 69) 66 71 - 31 90
E-Mail: alexander.antonoff@de.nestle.com


Pressemitteilung zum Download (PDF, 18,6 KB)

Dr. Bettina Nürk
Dr. Bettina Nürk