Wenn das kein Grund zum Feiern ist! 50 Jahre leckeres Caretta von Nestlé Schöller

Alle Presseinformationen8. Jul. 2011

Schöller,
Lebensmittel

50 Jahre sind eigentlich kein Alter - schon gar nicht für eine Eis-Marke! Zwar ist in den vergangenen fünf Jahrzehnten viel passiert, eines ist jedoch geblieben: Caretta - der erfrischende Klassiker, der heute wie damals die Herzen kleiner und großer Eisgenießer zum Schmelzen bringt und für eine kleine Portion Freude im Alltag sorgt…

Wir schreiben das Jahr 1961. Die deutsche Wirtschaft brummt, John F. Kennedy wird neuer Präsident der USA und Juri Gagarin ist der erste Mensch im Weltall. Vor diesem Hintergrund mag der Beginn der „Caretta-Ära" eher unscheinbar wirken - doch der Erfolg sollte dem kleinen gelben Stieleis recht geben. Denn auch heute, 50 Jahre nach seiner Einführung, ist das leckere Fruchteis mit dem erfrischenden Orangengeschmack noch immer in „aller Munde". Allein die hierzulande jährlich geschleckte Menge Caretta entspricht aneinandergereiht einer Strecke von weit über 8.000 Kilometern - das ist mehr als die Strecke zwischen Berlin und der kubanischen Hauptstadt Havanna.

Zwar wurde die Verpackung im Lauf der Jahre behutsam an den Zeitgeist angepasst, eines ist aber gleich geblieben: Viele Menschen verbinden mit Caretta schöne Erinnerungen an die schier endlos dauernden Sommer der Kindheit - ganz gleich, ob Nachmittage am Baggersee, die erste große Liebe oder Ausflüge mit dem ersten eigenen Auto. Caretta wird mit über 30 Prozent Fruchtsaft aus Fruchtsaftkonzentrat hergestellt - und kommt komplett ohne künstliche Farb- und Aromastoffe aus. Darüber hinaus hat es gerade einmal 52 Kalorien. Wir freuen uns auf die nächsten 50 Jahre fruchtig-frischen Eisgenuss!

Pressekontakt:
Barbara Groll
Produkte und Marken (Ltg.)
Nestlé Deutschland AG
Lyoner Straße 23
60523 Frankfurt am Main
Tel.: (0 69) 66 71 - 25 92
Fax: (0 69) 66 71 - 31 90
E-Mail: barbara.groll@de.nestle.com


Pressemitteilung zum Download (PDF, 68,3 KB)

Caretta Orange fresh 2011
Caretta Orange fresh 2011