Was tut Nestlé, um den Schutz von Nutztieren in Ihrer Lieferkette sicherzustellen?

Wir teilen die Bedenken der Verbraucher über den Schutz von Nutztieren, und wir haben uns dazu verpflichtet, uns für den höchstmöglichen Schutz landwirtschaftlicher Nutztiere in unserer weltweiten Lieferkette einzusetzen.

Im Jahr 2012 haben wir unsere Nestlé Verpflichtung für den Schutz von Nutztieren (PDF, 1,4 MB), die auf den Richtlinien der Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) basiert, ausgearbeitet. Diese Verpflichtung, die im Jahr 2014 aktualisiert wurde, dient als Grundlage für die verantwortungsvolle Beschaffung von Fleisch, Geflügel, Eiern und Milchprodukten, die Bestandteil unserer Sourcing-Richtlinien zur verantwortungsvollen Beschaffung sind.

Wir sind auch das erste große Lebensmittelunternehmen, das eine globale Partnerschaft mit einer internationalen Tierschutz-NGO, World Animal Protection, eingeht. Zusammen mit World Animal Protection und unseren Partnern in der Lieferkette arbeiten wir an einem verbesserten Schutz von Nutztieren in unserer Versorgungskette durch die Einhaltung unserer RSG.

Welche konkreten Maßnahmen haben Sie bisher unternommen?

Im November 2013 haben wir begonnen, auf Farmebene Bewertungen der Tierschutzpraktiken in unserer Lieferkette durchzuführen. Hierfür haben wir mit dem Know-how von World Animal Protection spezielle Prüfprotokolle entwickelt, die bei der Auditierung von Farmen verwendet werden.

Zu Beginn des Jahres 2014 haben wir mit der Umsetzung unserer Richtlinien zur verantwortungsvollen Beschaffung für Fleisch, Geflügel und Eier begonnen. Wir werden diese Anforderungen nach und nach in unserer weltweiten Lieferkette weiter umsetzen, auch für Milch und Milchprodukte.

Mit der Umsetzung unserer Richtlinie zur verantwortungsvollen Beschaffung zum Schutz landwirtschaftlicher Nutztiere möchten wir zu positiven Veränderungen auf allen Ebenen unserer erweiterten Lieferkette beitragen: von unseren direkten Lieferanten für tierische Produkte, zu deren Vorlieferanten und zurück zu den Bauernhöfen.

Erfahren Sie mehr über den Schutz von Nutztieren.

Erfahren Sie mehr über Partnerschaften und Branchenallianzen.

Erfahren Sie mehr über unsere Partnerschaft mit World Animal Protection http://www.worldanimalprotection.org/news/nestle-and-world-animal-protection-will-change-animals-lives.