1983-1989

Frau mit Kind auf dem Arm und Bübchen Logo

1983
Die Nestlé Gruppe Deutschland vergrößert sich durch den Erwerb der Hans-Heinrich Auer GmbH & Co. KG Köln u.a. um BÜBCHEN Kinderpflegeprodukte.

Kaffeebohnen und Dallmayr Kaffee Logo

1984
Die Beteiligung an der Münchener Kaffeerösterei Alois Dallmayr OHG ermöglicht Nestlé den Einstieg in den deutschen Röstkaffee-Markt. Außerdem übernimmt Nestlé Anteile der Herta-Artland-Dörffler-Gruppe, die zu den führenden deutschen Anbietern von Fleisch- und Wurstwaren zählt.

Herta Logo

1986
Nestlé erwirbt alle Anteile der Herta-Artland-Dörffler-Gruppe.

Nespresso Kapseln

1986
Die ersten Nespresso-Kapseln kommen auf den Markt – vorerst exklusiv in der Schweiz.

Lesen Sie mehr: Nespresso erobert die Herzen der Kaffeeliebhaber

Nestlé Logo

1987
Der bisherige Gleichordnungskonzern Nestlé Gruppe Deutschland GmbH wird in die Nestlé Deutschland AG umgewandelt.

Matzinger Produkte

1988
Die Nestlé Deutschland AG übernimmt den Tiernahrungshersteller MATZINGER in Gersthofen bei Augsburg.

Bunte Smarties

1989
Das Geschäft der Rowntree Mackintosh GmbH Hamburg wird voll übernommen. Bereits seit 1988 gehört die englische Rowntree Gruppe zum schweizer Mutterkonzern.