Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Nutri-Score

Viele Verbraucher sind mit den Angaben auf Lebensmittelverpackungen überfordert und können Nährwerte sowie die Nährwertqualität von Produkten nur schwer einschätzen. Aus diesem Grund setzen wir uns für die europaweite Einführung des Nutri-Score-Systems als intuitive Nährwertkennzeichnung ein.

Marc Boersch
Die Menschen wollen wissen, was in ihren Lebensmitteln und Getränken enthalten ist. Mit Nutri-Score wollen wir sie dabei unterstützen, informiert eine Entscheidung für eine gesündere Ernährung zu treffen. Zudem überarbeiten wir unsere Produkte fortlaufend. Kontinuierlich führen wir neue Produkte ein, die zu einer ausgewogeneren Ernährung beitragen und nachhaltiger sind. Dazu zählt auch eine wachsende Auswahl veganer und vegetarischer Lebensmittel.
Marc Boersch, Vorstandsvorsitzender Nestlé Deutschland
Was ist der Nutri-Score?

Nutri-Score ist ein bislang freiwilliges Nährwertkennzeichnungssystem auf der Vorderseite der Produktverpackung. Mithilfe der fünfstufigen und farbig hinterlegten Buchstabenskala können Verbraucher auf einem Blick das Nährwertprofil eines Lebensmittels erkennen. Damit kann Nutri-Score effektiv zu einer günstigeren Lebensmittel- und Getränkeauswahl beitragen.

Genau aus diesem Grund kann man bereits einige unserer Nestlé-Produkte mit dem Nutri-Score in den Regale der Supermärkte finden. Nach Pizzen von Nestlé Wagner und Cerealien von Cereal Partners tragen ab April auch die Maggi „Guten Appetit“ Suppen das farbige Logo auf der Vorderseite. Im Laufe des Jahres folgen weitere Nestlé Produkte, darunter neben Nestlé Wagner, Cereal Partners und Maggi auch Marken wie Garden Gourmet und Nescafé.

Wagner Steinofen Pizza Nutri-Score
Nestlé ist für eine europaweit verpflichtende Einführung
Wir wollen es nicht bei einer Freiwilligkeit des Nutri-Scores belassen. Aus diesem Grund haben wir uns am 28. April diesen Jahres in einem gemeinsamen Brief von über 30 Unterzeichnern an EU-Kommissarin Kyriakides gewandt. Dazu haben wir uns mit Unternehmen wie Danone, Rewe, Lidl und Kaufland sowie weiteren Interessensgruppen zusammengeschlossen.

Erfahren Sie hier mehr zum Nutri-Score