Sort results by
Sort results by

Gefälschtes Produkt: Löslicher Kaffee im Glasbehälter

Zurück zu Pressemitteilungen

Frankfurt am Main, 22. Oktober 2021 – Derzeit ist eine Produktfälschung von löslichem Kaffee im Umlauf, die Glas- und Plastiksplitter enthalten kann. Es handelt sich um ein gefälschtes Produkt in einer Verpackung, die optisch wie eine veraltete Version von Nescafé Gold aussieht. In der Gestalt des gefälschten Produkts war diese nicht im Handel erhältlich. Auch wird die Form des Glases seit Jahren nicht mehr für Nescafé Gold verwendet.

Das gefälschte Produkt wurde nicht von Nestlé hergestellt und auch nicht von Nestlé vertrieben.

Es wurde auf Wochenmärkten und kleineren Läden verkauft. Nestlé hat sich bereits an die zuständigen Behörden gewandt und darum gebeten, diese kriminellen Aktivitäten zu untersuchen und zu unterbinden.

Alle Produkte der Marke Nescafé sind sicher, die von Nestlé hergestellt wurden.

Wir sind schockiert über die kriminellen Machenschaften und verurteilen zutiefst, dass unsere Marke unrechtmäßig gefälscht und in Verkehr gebracht wurde. Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte haben für uns oberste Priorität.

Die Fälschung lässt sich folgendermaßen von der echten Ware unterscheiden:

  • Der EAN-Code des gefälschten Produkts lautet 405500210900
  • Die Chargennummer lautet 60820814B1 9:15 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 10-21
  • Die gefälschte Ware sieht folgendermaßen aus:
   
Gefälchtes Produkt

 

 

 

Bilder unserer Produkte, wie sie derzeit im Handel erhältlich sind, finden Sie hier:
Products | Nestlé Marktplatz (nestle-marktplatz.de)


Pressekontakt

Dr. Ulrike Sprengel Nestlé Deutschland AG
Dr. Ulrike Sprengel
Tel.: 069 / 6671 2460
E-Mail: [email protected]