Jetzt neu von Bübchen: „verniosa Wundschutz Creme“

Wundschutz nach dem Vorbild der Natur

Alle Presseinformationen2. Mrz. 2017

Frankfurt/Main, März 2017. Gleich nach der Geburt ist die Haut besonders zart und weich. Dafür verantwortlich ist zu einem nicht unerheblichen Teil die Käseschmiere oder Vernix caseosa. Diese „körpereigene Schutzcreme“ bewahrt das Kind im Mutterleib vor direktem Kontakt mit dem Fruchtwasser. Sie besitzt eine intensive Pflegewirkung und schützt das Kind auch nach der Geburt vor Austrocknung und Infektionen. Da die Babyhaut im ersten Lebensjahr dünner und empfindlicher ist, empfehlen Experten heute, sie von Anfang an regelmäßig mit geeigneten Produkten zu pflegen. Studien (1) belegen, dass dies die Hautschutzbarriere stärkt und das Risiko für Neurodermitis senkt. Die ultra sensitive „verniosa“-Pflegeserie von Bübchen eignet sich ideal für die frühe Hautpflege, da sie nach dem Vorbild der natürlichen Käseschmiere entwickelt wurde, um deren schützenden und pflegenden Eigenschaften fortzuführen. Mit der neuen „verniosa Wundschutz Creme“ in der handlichen Tube gibt es jetzt auch ein „verniosa“-Produkt, das die empfindliche Haut im Windelbereich besonders sensitiv vor Rötungen und Irritationen schützt.

Durch die Kombination verschiedener pflanzlicher Inhaltsstoffe ist es bei der „verniosa“-Pflegeserie gelungen, die wertvollen Bestandteile der natürlichen Käseschmiere nachzuempfinden. So liefern Avocado-, Jojoba- und Kokosöl bei der Wundschutzcreme spezielle Stoffe, die auch in der Käseschmiere zu finden sind. Das Avocado-Öl ist besonders wichtig, denn es enthält einen für die Käseschmiere charakteristischen Fettbestandteil, der wesentlich zum Aufbau der Hautschutzbarriere beiträgt. Die barrierestärkende Wirkung der „verniosa“-Pflegeserie wird von weiteren Inhaltsstoffen wie dem Ceramid 3 unterstützt. Weitere pflanzliche Bestandteile wirken wie ihr jeweiliges Pendant in der Käseschmiere entzündungshemmend oder sind für einen ausgeglichenen Feuchtigkeitshaushalt der Haut verantwortlich.

Die „verniosa Wundschutz Creme“ enthält zusätzlich auch Zinkoxid und Panthenol. Durch diese besondere Formel pflegt die Wundschutzcreme den Windelbereich natürlich sanft und mildert bestehende Rötungen. Indem sie einen atmungsaktiven Schutzfilm bildet und eine widerstandsfähige Hautschutzbarriere fördert, bewahrt sie die sensible Haut wirksam vor neuen Irritationen. Die „verniosa Wundschutz Creme“ in der handlichen Tube ist frei von Mineralölen, Konservierungs- und Farbstoffen und ab April 2017 im Handel erhältlich.

Die „verniosa Wundschutz Creme“ ist das vierte Produkt der „verniosa“-Pflegeserie. Zu dieser gehören außerdem ein 2-Phasen-Bad, eine Gesichtspflege und ein Pflege-Öl. Bei Verbrauchertests schnitten die bisherigen Produkte der Pflegeserie ausgesprochen gut ab: Jeweils neun von zehn der insgesamt über 2.000 Teilnehmer, denen ein Testpaket mit allen drei Produkten zur Verfügung gestellt wurde, waren mit diesem sehr zufrieden oder zufrieden und würden die Produkte weiterempfehlen (2).

Bübchen: Hautpflege-Experte mit über 55 Jahren Erfahrung

Seit über 55 Jahren entwickelt Bübchen schonende Pflegeprodukte mit natürlichen Wirkstoffen speziell für die Anforderungen sensibler Haut. Eltern können sich darauf verlassen, dass eine Hautpflege mit Bübchen von Anfang an eine gesunde und widerstandsfähige Hautschutzbarriere fördert. Das sorgt für einen ausgeglichenen Feuchtigkeitshaushalt der empfindlichen Babyhaut und stärkt den Eigenschutz der Haut gegenüber äußeren Umwelteinflüssen, Irritationen und sensibilisierenden Stoffen, welche Allergien auslösen können. Alle Bübchen-Pflegeprodukte werden von der Deutschen Haut- und Allergiehilfe e.V. bewertet und empfohlen. Mithilfe kontinuierlicher Forschung baut Bübchen das Sortiment fortlaufend weiter aus.

(1) Abeck: Neue Empfehlungen zur Säuglingspflege in Die Hebamme 2016; 29: 303–306.
(2) Testergebnisse Themenpaket „Bübchen verniosa“ des Familienprogramms „glückskind“ der Drogeriemarktkette dm, 04.01.2017, 1.192 Teilnehmer sowie Nestlé Produkttest „Bübchen verniosa“, 09.02.2017, 903 Teilnehmer.

Download Presseinformation (PDF, 165 KB)

Bübchen verniosa Wundschutz CremeMerken 

BÜBCHEN verniosa Wundschutz Creme: 75-ml-Tube, UVP 3,45 Euro
Download druckfähiger Bilddaten https://www.flickr.com/photos/nestledeutschland/32570948380/in/album-72157678016643762/

Pressekontakt:
pro in space GmbH
Marrin Twisselmann
Hohe Straße 160-168
50667 Köln
Tel.: (0221) 29 21 79-24
Fax: (0221) 29 21 79-94
E-Mail: presse@buebchen.de

Absender:
Bübchen Vertriebs GmbH
Lyoner Straße 23
60523 Frankfurt am Main
GESCHÄFTSFÜHRUNG: HUBERT STÜCKE
SITZ FRANKFURT AM MAIN . REGISTERGERICHT .
AMTSGERICHT FRANKFURT AM MAIN, HRB 103 443

Mehr unter babyservice.de

MerkenMerkenMerkenMerkenMerken