Halbfinalisten für den Nestlé CSV-Preis

Alle Presseinformationen26. Jan. 2018

CSV-Prize

Wir freuen uns, die Halbfinalisten für den Nestlé 2018 Creating Shared Value Prize bekannt zu geben.

Aus über 1000 Einsendungen sind 56 Bewerber in die engere Wahl gekommen. Sie arbeiten in Ländern Afrikas südlich der Sahara, in Asien, Europa, Amerika und im Nahen Osten und verfolgen das Ziel, den wachsenden Bedarf an guter Ernährung, sauberem Wasser und wirtschaftlichen Möglichkeiten zu decken.

Der Preis, der vor acht Jahren ins Leben gerufen wurde, unterstützt soziale Unternehmen, die sich mit den weltweit größten Problemen in den Bereichen Ernährung, Wasser und ländliche Entwicklung befassen. Die Gewinner erhalten entscheidende finanzielle Mittel, um ihre Initiativen zu erweitern und das Leben der Menschen nachhaltig zu beeinflussen.

Für den diesjährigen Preis kooperiert Nestlé mit Ashoka, dem weltweit führenden Netzwerk von sozialen Unternehmen, die sich für den Systemwandel einsetzen. Gemeinsam sind sie auf der Suche nach der nächsten großen sozialen Innovation, die den größten Wert schaffen und den größten Unterschied zur heutigen Gesellschaft ausmachen wird.

Fünf Finalisten werden ausgewählt, um ihre Ideen auf dem Forum für gemeinsame Wertschöpfung 2018 in Brasilien vorzustellen. Der Gewinner wird am 16. März bekannt gegeben und erhält Preise im Gesamtwert von CHF 500'000.

Verfolgen Sie die Präsentationen und die Bekanntgabe der Gewinner live auf Facebook am 16. März.

Weitere Informationen und Informationen zu den diesjährigen Beiträgen finden Sie unter: www.changemakers.com/creatingsharedvalue

An der Konversation teilnehmen: #CSVprize #SharedValue

Der Preis wird ebenfalls von der Henri@Nestlé, open innovation Plattform unterstützt.