Martin Sachse führt Nestlé Professional Deutschland

Porträt von Martin Sachse

Alle Presseinformationen20. Jun. 2017

Martin Sachse (42) übernimmt mit Wirkung zum 1. September 2017 als Business Executive Officer (BEO) die Geschäftsführung der Nestlé Professional Deutschland. Er folgt damit auf Max Boller (59), der sich auf eigenen Wunsch entschieden hat, von der Position zurückzutreten.

Frankfurt am Main, 20. Juni 2017 – Martin Sachse ist seit 2013 Commercial Director B2B bei Nespresso Deutschland. Als Mitglied des Management Teams verantwortet der Vertriebsexperte den gesamten Out of Home-Kanal und konnte deren Neuausrichtung bedeutend vorantreiben. Zuvor hatte der Betriebswirt seit 2006 verschiedene Positionen bei Eurest Deutschland inne, zuletzt als Operations Director National Accounts and Central Germany. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in unterschiedlichen Positionen im B2B-Umfeld bringt Martin Sachse reichhaltige Expertise der unterschiedlichen Vertriebswege, ein entsprechendes Netzwerk, Kenntnisse über die Kategorien Food und Kaffee und das Marktumfeld in Deutschland mit.

Max Boller hat seit 2011 einen hohen Einsatz für den Erfolg von Nestlé Professional geleistet und sein Wissen und sein Netzwerk im deutschen Handel als auch im Out of Home-Markt erfolgreich eingebracht. In einem schwierigen und komplexen Marktumfeld konnten unter der engagierten Führung von Max Boller die Marktposition der Nestlé Professional gestärkt und neue Wachstumskonzepte lanciert werden.

Ansprechpartner

Nestlé Deutschland AG
Alexander Antonoff
Telefon: 069 6671-2557
alexander.antonoff@de.nestle.com