Sort results by
Sort results by

Mehr Frühstücksspaß mit Nesquik „Alphabet“ und weniger Zucker: Die beliebten Nesquik Buchstaben starten mit neuem Namen und neuer Rezeptur durch

Zurück zu Pressemitteilungen

Frankfurt, 14. Mai 2018 – Leckerer Lernspaß auf dem Frühstückstisch: Fans der spielerischen „Buchstaben“-Variante der populären Kids-Marke Nesquik finden die Frühstückscerealien ab sofort unter dem neuen Namen Nesquik Alphabet im Supermarktregal wieder.

Doch nicht nur der Name und das Design des beliebten Produktes sind überarbeitet worden, sondern auch die Rezeptur. So enthält Nesquik Alphabet von den Cereal Partners Deutschland neben dem bekannten nesquik-schokoladigen Geschmack 30 Prozent weniger Zucker als im Durchschnitt des Segments nicht gefüllter Kinder-Cerealien mit Schokolade. Zusätzlich punkten die aus 57 Prozent Vollkorngetreide gebackenen Cerealien mit vielen wichtigen Vitaminen sowie Calcium und Eisen. Mit dieser Rezeptur bietet das Unternehmen jetzt auch eine Alternative für Konsumenten mit dem Wunsch nach weniger süßen Frühstückscerealien.

Unverändert ist der Spaßfaktor: Wie sein Vorgänger regt auch das Nesquik Alphabet die Kreativität der Kinder an. Die schokoladigen Cerealien in Buchstabenform ermöglichen das spielerische Kennenlernen des Alphabets und sorgen so für den Extra-Lernspaß am Frühstückstisch. Außerdem stehen inspirierende Tischsets mit Geschichten als Lückentexte auf https://www.nestle-cereals.com/de/de/ein-loeffel-voll-kreativitaet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Nesquik Alphabet ist in der 325 Gramm-Packung (unverbindliche Preisempfehlung der C.P.D. Cereal Partners Deutschland GmbH & Co. OHG: 2,99 Euro) ab sofort im Handel erhältlich.

Pressemitteilung als PDF

Herausgeber:
C.P.D. Cereal Partners Deutschland GmbH & Co. OHG
Lyoner Straße 23
D-60523 Frankfurt/Main
C.P.D. ist ein Joint Venture von Nestlé & General Mills

Pressekontakt:
Isabel Hörnle
Tel.: 069 / 66 71-3682
[email protected]