Sort results by
Sort results by

Stellungnahme - Alete weist NGO Kritik an Milchgetreidebrei zurück

Zurück zu Pressemitteilungen

Frankfurt am Main, 1. Oktober 2014 – Alete weist die aktuelle Kritik von der Nichtregierungsorganisation Foodwatch an den trinkfertigen Milchgetreidebreien als nicht nachvollziehbar zurück. Die Alete Mahlzeiten zum Trinken sind ein praktischer Milchgetreidebrei für unterwegs und entsprechen zu 100 Prozent den gesetzlichen Vorgaben für Babyprodukte. Um möglichen Verunsicherungen von Käufern des Produktes „Alete Mahlzeit zum Trinken“ vorzubeugen, weist Alete darauf hin, dass die Produkte für Babys ab dem 10. Monat geeignet sind. In Übereinstimmung mit dem Packungshinweis sowie der Empfehlung von Kinderärzten sind die Mahlzeiten zum Trinken ausdrücklich nicht für das Nuckeln aus dem Fläschchen geeignet, sondern für die Fütterung aus einer Trinklerntasse empfohlen. Bereits vor Jahren wurde das Produkt umfassend überarbeitet. Die Änderungen wurden seinerzeit von der deutschen Gesellschaft der Kinder- und Jugendmediziner begrüßt.

Statement zum Download (pdf, 58 KB)

Pressekontakt:
Nestlé Deutschland AG
Alexander Antonoff
Telefon: (0 69) 66 71 - 2557
E-Mail: [email protected]