Zurück zu allen Storys
1 Minuten Lesezeit
Nestlé hat bereits Ende April 2017 bekanntgegeben, dass wir unsere Teilnahme an der Imagekampagne für die Türkei bis auf Weiteres gestoppt haben.

Daran hat sich nichts geändert. Wir sind nicht informiert, dass Anzeigen mit Nestlé den deutschen oder anderen Medien angeboten worden sind.

Dass wir unsere Teilnahme an der Kampagne bereits im April gestoppt haben, schreibt auch der Berliner Tagesspiegel. Die WAZ erläutert den Vorgang noch ausführlicher