Ernährungserziehung

Unsere Verpflichtung: Befähigung von Eltern, Betreuern und Lehrern, gesundes Verhalten von Kindern zu fördern

Gute Ernährungs- und Fütterungspraktiken in den ersten 1000 Lebenstagen – von der Empfängnis bis zum zweiten Geburtstag – legen den Grundstein für lebenslange Gesundheit und Wohlbefinden. Gesunde Ernährungsgewohnheiten sind daher für Mütter und ihre Kinder entscheidend.

Unsere Ziele

Bis 2018:Weiterführung bestehender weltweiter Nestlé Healthy Kids-Programme und Ermittlung ihrer Wirkung auf Kinder anhand von fünf global definierten Zielen: nährstoffreiche und abwechslungsreiche Mahlzeiten, angemessene Portionsgrößen, Konsum von Wasser, Spiel und Bewegung und gute Hygiene.

Bis 2020:Unterstützung von 50 Millionen Kindern durch Programme zur Ernährungsaufklärung und Veränderung der Verhaltensweisen als wichtigen Meilenstein auf dem Weg zu unserem übergeordneten Ziel bis 2030.