Bericht Nestlé Deutschland in der Gesellschaft 2018

Gemeinsame Wertschöpfung ist das Grundprinzip unseres weltweiten geschäftlichen Handelns. Unsere Aktivitäten und Produkte sollen gleichzeitig zum Erfolg von Nestlé und zum Wohl der Gesellschaft beitragen. Zusammen mit Experten hat Nestlé drei Kernbereiche ermittelt, in denen sich die Interessen von Nestlé und der Gesellschaft am stärksten decken: Ernährung, ländliche Entwicklung und Wasser. Nestlé hat hierzu globale, öffentliche Verpflichtungen abgegeben, an denen wir uns messen lassen wollen.

Auf internationaler Ebene informiert Nestlé mit dem Bericht „Nestlé in Society“ über die Wahrnehmung unserer gesellschaftlichen Verpflichtungen. In unserem jährlich erscheinenden Bericht „Nestlé Deutschland in der Gesellschaft“ wollen wir – als Ergänzung zu unserer globalen Berichterstattung – einen Überblick geben, woran wir in Deutschland arbeiten und wie wir unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden wollen. Unter anderem haben wir zur Umsetzung unserer globalen Verpflichtungen in Deutschland spezifische Prioritäten und Ziele definiert, über die wir in unserer Broschüre informieren (siehe S. 19-21).

Wir bei Nestlé möchten die Bedürfnisse unserer Verbraucher erfüllen und ihnen über hochwertige Produkte einen Mehrwert bieten. Und unsere Größe gibt uns dabei einen Hebel, einen positiven Unterschied zu machen. Dabei sind wir uns dessen bewusst, dass in unserem Produktportfolio und in unseren Lieferketten durchaus noch Handlungsbedarf besteht.
Marc-Aurel Boersch Daher überarbeiten wir kontinuierlich Produkte in Hinsicht auf ernährungspolitische Zielsetzungen. Entsprechend wichtig ist es uns auch, umwelt- und ressourcenschonend zu arbeiten und einen Mehrwert für die Partner in unserer vorgelagerten Lieferkette zu schaffen – zum Beispiel in unseren Programmen für verantwortungsvollen Einkauf. So wollen wir unserer gesellschaftlichen Verantwortung – in Deutschland und weltweit – gerecht werden und unsere Größe für positive Veränderungen einsetzen.

Unsere Broschüre soll – als Ergänzung zu unserer internationalen Berichterstattung – einen Überblick geben, woran wir in Deutschland arbeiten und wie wir unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden wollen. Gerade internationale Konzerne werden von Teilen der Gesellschaft kritisch beobachtet, und auch unser Unternehmen ist Vorwürfen ausgesetzt, mit denen wir uns offen und im Dialog auseinandersetzen. Diese Vorwürfe und Kritik basieren nicht immer auf Fakten. Gleichwohl müssen wir zuhören, um Kritik zu verstehen und an Veränderungen zu arbeiten, wo Missstände in unserem Verantwortungsbereich bestehen. Dazu bekennen wir uns ausdrücklich. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen an Nestlé haben, weitere Informationen zu unseren Handlungsfeldern wünschen oder gemeinsam mit uns an Verbesserungen arbeiten möchten.

 

Drei Kernbereiche im Fokus

Ernährung

Ernährung: Mit Nestlé for Healthier Kids möchten wir Kinder und ihre Familien dabei unterstützen, gesünder zu leben. Hierzu haben wir 2018 z.B. Kochkurse mit 330 Kindern durchgeführt und weitere Produkte verbessert.

Mehr erfahren






Ländliche Entwicklung

Ländliche Entwicklung: Wir untersuchen systematisch den Zugang der Gemeinschaften in unseren Lieferketten zu Wasser und leiten daraus unsere Maßnahmen ab. So hat Nestlé 2018 in Kooperation mit Lieferanten und der NGO Earthworm in neun besonders bedürftigen Dörfern, aus denen wir Palmöl beziehen, Brunnen errichtet.

Mehr erfahren





Wasser

Wasser: Auch an unseren Standorten in Deutschland reduzieren wir kontinuierlich unseren Wasserbedarf. Im Werk Biessenhofen wurde 2018 eine Wärmerückgewinnung in Betrieb genommen, die den Dampfbedarf um 50 Prozent und den CO2-Ausstoß um 1.000 t reduziert.

Mehr erfahren






Unsere Publikationen

In unserem jährlich erscheinenden Bericht „Nestlé Deutschland in der Gesellschaft“ wollen wir einen Überblick geben, woran wir in Deutschland arbeiten und wie wir unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden wollen.

Unsere Globale Berichterstattung

Auf globaler Ebene informiert Nestlé mit dem Bericht „Nestlé in Society“ über die Wahrnehmung unserer gesellschaftlichen Verpflichtungen.