Diversität und Frauenrechte

Unsere Verpflichtung: Ausgewogeneres Geschlechterverhältnis unserer Mitarbeitenden und Förderung von Frauen entlang der Wertschöpfungskette

Wir erachten die Vielfalt in unserem Unternehmen und unserer Versorgungskette als echtes Plus. Besonders am Herzen liegen uns ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis und die Stärkung von Frauen. Unsere Initiative zur Förderung eines ausgewogeneren Geschlechterverhältnisses zielt insbesondere auf Führungskräfte und Managementteams ab. Initiativen in unseren Lieferketten geben Frauen mehr Mitsprache und wirtschaftliche Unabhängigkeit.

Unser Fortschritt bis 2020

Unsere Ziele

Bis 2020:Verbesserung des Auskommens von Frauen in fünf vorrangigen Beschaffungsregionen.