Verantwortungsbewusste Beschaffung

Unsere Verpflichtung: Verantwortungsbewusste Beschaffung in unserer Versorgungskette und Tierschutz

Konsumenten und Anspruchsgruppen wollen zunehmend wissen, was in ihrer Nahrung steckt, woher sie kommt und wie sie hergestellt wird. Verantwortungsbewusste Beschaffung trägt zur nachhaltigen Zukunft unseres Geschäfts bei. Unsere Bemühungen um rückverfolgbare und verantwortungsbewusst beschaffte Rohstoffe konzentrieren sich auf zwölf wichtige Kategorien – die Rohstoffe, die wir in den größten Mengen beziehen oder die am wichtigsten für unser Geschäft sind.

Unser Fortschritt bis 2020

Unsere Ziele

Bis 2020:Lieferanten der Stufe 1: 80 % des Volumens werden von geprüften, konformen Lieferanten bezogen.

Bis 2020:Vorgelagerte Versorgungskette: 80 % des Volumens der wichtigsten Rohstoffkategorien sind rückverfolgbar, 70 % werden verantwortungsbewusst beschafft.