Ökologischer Fußabdruck

Unsere Verpflichtung: Bewertung und Reduzierung der Umweltauswirkungen unserer Produkte

Wir bewerten und verbessern unsere Produkte von der Entwicklung bis zum Lebensende und kennen ihre gesamten Umweltauswirkungen. Lebenszyklusanalysen (LZA) helfen uns, Wasser und natürliche Ressourcen verantwortungsbewusst und effizient zu nutzen, die Artenvielfalt zu schützen, Schadstoffemissionen zu verringern, uns dem Klimawandel anzupassen und Abfall zu vermeiden.

Unser Fortschritt bis 2020

Unsere Ziele

Bis 2020:Identifikation oder Aktualisierung und Arbeit an Nachhaltigkeits-Hotspots in 20 Produktkategorien.

Optimierung des Verpackungsdesigns

Verpackungsdesign trägt über den Lebenszyklus eines Produkts erheblich zu dessen Umweltbilanz bei. Zu viel Verpackung kann überflüssigen Abfall verursachen, zu wenig kann zur Beschädigung oder Verunreinigung von Produkten und damit zu Nahrungsmittelverschwendung führen. Das richtige Gleichgewicht zu finden ist gar nicht so einfach – und doch der Mühe wert. Wir erforschen auch, ob sich die Umweltbilanz durch den Einsatz innovativer Materialien weiter verbessern lässt.