Karriere

  • Number of shares: {0}
    Liked this story? Share it with others.
    • 0
      SHARES

Arbeiter riechen an Vanilleschoten

Hinter den Kulissen der Nestlé-Werke

Wie stellt Nestlé die Qualität ihrer Lebensmittel sicher? Welche Anforderungen gibt es an die Nachhaltigkeit? Und sind Fertigprodukte genauso gut wie frische Lebensmittel? Für einen Blick hinter die Kulissen öffnet Nestlé ihre Türen - digital und jederzeit abrufbar.

Mitarbeiter Work-Life-Balance durch Fitness

Fit für Job und Freizeit

Sport kann beim Abschalten helfen und sich positiv auf die Work-Life-Balance auswirken. Doch Joggen ist nicht jedermanns Sache, und der Besuch eines Sportvereins oder Fitness-Centers birgt Hürden.

Frauen machen Yoga, um ihre Work-Life-Balance zu optimieren

Die Burg des inneren Widerstands

Das Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben ist entscheidend für Motivation und Produktivität von Mitarbeitern, die Work-Life-Balance ist zu einem zentralen Thema der Personalführung geworden. Im Interview erklärt Nestlé Deutschland Personalvorstand Peter Hadasch, wie das Unternehmen damit umgeht.

Claudia arbeitet am PC und hat eine Landkarte im Rücken.

Gute Ausbildung als Grundlage

Claudia arbeitet an ihrer Jobperspektive: Bei Nestlé Deutschland sammelt die 24-jährige Masterstudentin Auslandserfahrung. Damit will sie in ihrer Heimat Portugal beruflich Fuß fassen.

Spanier Ausbildung bei Nestlé

Neue Perspektiven mit bester Unterstützung

Insgesamt haben fünf junge Spanier aus Girona die Möglichkeit erhalten, den Schritt ins europäische Ausland zu wagen, um eine Ausbildung in Deutschland bei Nestlé zu beginnen.


Im Büro arbeiten Praktikanten am PC

„Gleicher Lohn für gleiche Arbeit“

Seit Januar gilt der gesetzliche Mindestlohn – auch für Praktikanten. Allerdings gibt es ein Schlupfloch, das der Gesetzgeber den Unternehmen lässt. Wie Nestlé damit umgeht.

Pedor arbeitet als Praktikant im Chocoladenwerk Hamburg von Nestlé

Pedros Tagebuch

Pedro ist der erste portugiesische Praktikant im Chocoladenwerk Hamburg, der durch die Youth Employment Initiative eine Stelle bei Nestlé Deutschland angetreten hat. In seinem Tagebuch berichtet er von seinem großen Abenteuer.

Irene Rodriguez Rubio

„Jeden Tag etwas Neues lernen“

Irene Rodriguez Rubio weiß, was sie will. Die 23-jährige Spanierin hat schon zwei Bachelor-Abschlüsse und spricht sechs Sprachen. Nun hat sie bei Nestlé ihren Traumjob gefunden.

Nestlé Deutschland hat fünf Auszubildende aus Spanien eingestellt

Aufbruch Generation Hoffnung

Ohne Perspektive in ihrem Heimatland, aber mit viel Zuversicht beginnen fünf junge Spanier diesen Sommer ihre Ausbildung bei Nestlé Deutschland. Dank der Youth Employment Initiative haben die Jugendlichen die Chance auf eine bessere Zukunft.