Verpackungsmanagement

Seien Sie innovativ und lösungsorientiert

Verpackungsmanager reden in einer Lagerhalle

Zeigen Sie uns, dass Sie ein Verpackungskünstler sind. Im Verpackungsmanagement gehen Sie mit den vielfältigen Wünschen von Kunden, Handel, Vertrieb und Produktentwicklern souverän um und sind verantwortlich für die effiziente, umweltschonende, sichere und attraktive Verpackung unserer Waren. Bei Nestlé erwarten Sie tolle Karrierechancen.

Als Verpackungsmanager bei Nestlé erwartet Sie ein breites Aufgabenspektrum. An der Schnittstelle von Technik, Produktion und Marketing entwickeln Sie beim Marktführer der Lebensmittelbranche innovative und attraktive Verpackungen, die auf die Wünsche von Handel, Kunden und Logistik perfekt abgestimmt sind.

Unsere Kunden haben viele unterschiedliche Wünsche, die auch bei der Verpackung berücksichtigt werden müssen, etwa eine lichtgeschützte Verpackung bei Babynahrung, um nur eines der vielen Beispiele zu nennen. Die Produkt- und Anforderungsvielfalt für die verschiedenen Kunden und Produkte ist enorm. Denken Sie nur an unsere Marken wie Beba, Kitkat, Lion, After Eight, Mövenpick, Nescafe, Nespresso, Maggi oder Thomy.

Mitarbeiter im Verpackungsmanagement müssen mit Werkstoffen wie Glas, Papier, Pappe, Karton, Kunststoffen und Metallen von der Prototypenentwicklung bis hin zur Großserie arbeiten und maßgeschneiderte Verpackungssysteme entwickeln. Das erfordert Initiative und Mut für kreative Verpackungslösungen – und stets den Blick für das Machbare.

Enge Zusammenarbeit mit dem Nestlé Forschungszentrum

Sie steuern die Optimierung des Packagings hinsichtlich Produktqualität und -sicherheit; Verbraucherschutz und nachhaltiges Verpackungsdesign zählen zu den permanenten Herausforderungen. Die Verpackungstechnik arbeitet dabei eng mit den Werken bei der Einführung neuer Verpackungskonzepte zusammen – von der Maschinenbestellung, der Material- und Lieferantenauswahl bis zur Serienproduktion. Neben dem tiefen Verständnis von Materialien sind Produkt- und Maschinenkenntnisse ebenso wichtig wie ein gutes Gespür für Kundenwünsche und Markttrends. Die Zusammenarbeit mit weltweiten Nestlé Forschungszentren für Grundlagenthemen, aber auch für konkrete Verpackungsanwendungen rundet Ihr Tätigkeitsprofil ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Perspektiven im Unternehmen Lebensqualität

zum Stellenmarkt

 

Bildrechte: GettyImages

Diese Aufgabenbereiche könnten Sie noch interessieren

  • Das erwartet Sie:

    18 Nestlé-Werke in Deutschland bieten Ihnen die Möglichkeit, in einem 3- bis 6-monatigen Praktikum Praxisluft in unseren technischen Berufen zu schnuppern. Und wenn Sie nach Ihrem Praktikum die Technikwelt von Nestlé wissenschaftlich erobern möchten, dann schreiben Sie doch im Anschluss Ihre Abschlussarbeit bei uns. Ein fachlicher Mentor steht Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite.

    Das erwarten wir:

    Sie stecken noch mitten im Studium, aber Ihnen juckt es schon in den Fingern, die Technikwelt von Nestlé näher kennenzulernen? Sie sind an den technischen Prozessen des weltgrößten Nahrungsmittelherstellers interessiert und bereit, kreative Lösungen für unsere Problemstellungen zu finden? Super, dann passen Nestlé und Sie wunderbar zusammen.

    Hier erfahren Sie mehr

  • Das erwartet Sie:

    Als Verfahrens-, Chemie- oder Maschinenbau-Ingenieur sind Sie unser Garant für die effiziente, ressourcenschonende und termingerechte Herstellung unserer Produkte.

    Das erwarten wir:

    Neben der ständigen Prozessoptimierung sind die Themen Mitarbeiterführung und -qualifizierung ein täglicher Schwerpunkt Ihrer Arbeit. Sie sorgen dafür, dass selbstständig und lösungsorientiert gearbeitet wird und gewährleisten so effiziente Prozessstrukturen.

    Hier erfahren Sie mehr

  • Das erwartet Sie:

    Sie arbeiten in einem Team, das große Projekte realisiert – von der Installation und Inbetriebnahme neuer Produktionsanlagen bis hin zu Planung, Aufbau und Start-up neuer Werke.

    Das erwarten wir:

    Zur erfolgreichen Zielerreichung folgen Sie klaren Prinzipien und nutzen Nestlé-spezifische Methoden und Tools. Neben den großen Projekten arbeiten Sie ebenfalls gerne in kleineren Teams, um die Optimierung bestehender Anlagen und Prozessabläufe voranzutreiben.

    Hier erfahren Sie mehr

  • Das erwartet Sie:

    Als Lebensmittelchemiker oder Lebensmitteltechnologe arbeiten Sie in den Themenfeldern Lebensmittelsicherheit, -wissenschaft oder -recht. Ganz gleich ob in den Werken, an den Produktionslinien, in Labors oder in der Zentrale: Sie sind stets für die Einhaltung und kontinuierliche Weiterentwicklung unserer strengen, weltweiten Qualitätsstandards verantwortlich.

    Das erwarten wir:

    Für Sie hat Qualität die oberste Priorität, und Sie sind mit Vorliebe unser Garant zur Qualitätssicherung in den Werken. Sie nehmen es ganz genau, wenn es um Food Safety, Hygiene, QM-Systeme, kontinuierliche Verbesserung und Sensorik geht. Neben einem abgeschlossenen, fachspezifischen Hochschulstudium bringen Sie ausgeprägte analytische Fähigkeiten, ein hohes Maß an Teamarbeit, Kommunikationskompetenz und Detailliebe mit.

    Hier erfahren Sie mehr

  • Das erwartet Sie:

    Sie unterstützen das Management bei der Realisierung von Optimierungsprojekten in allen Bereichen des Werkes. Dabei wenden Sie Best-Practice-Methoden und Techniken aus Six Sigma, Lean und TPM an, um Probleme in den Prozessen und Abläufen zu identifizieren und im Team Verbesserungsvorschläge umzusetzen.

    Das erwarten wir:

    Sie lösen operative Fragestellungen und begegnen strategischen Weiterentwicklungen in den Werken mit analytischem Geschick. Ihr umfassendes Verständnis für Veränderungsprozesse bringen Sie aktiv ein, um die Steuerung in unseren Werken zu optimieren und Mitarbeiter systematisch bei der kontinuierlichen Verbesserung einzubeziehen.

    Hier erfahren Sie mehr

  • Das erwartet Sie:

    Als VerpackungsmanagerIn setzen Sie ihr Wissen ein, damit Verpackungslösungen wahr werden. Aus verschiedenen Werkstoffen wie Glas, Papier, Pappe, Karton, Kunststoff, Metall realisieren Sie die besten Verpackungen für unsere Produkte.

    Das erwarten wir:

    Die Verpackungstechnik arbeitet eng mit den Werken bei der Verpackungsoptimierung sowie bei der Einführung neuer Verpackungskonzepte zusammen. Das vernetzte interdisziplinäre Arbeiten ist für Sie daher selbstverständlich. Sie haben große Lust Ihre Expertise im Umgang mit Materialien einzubringen, glänzen mit Produkt- und Maschinenkenntnissen und denken immer im Sinne des Kunden.

    Hier erfahren Sie mehr

Süreyya Tuncer verantwortet Babyprodukte bei Nestlé

Sicherheit ist seine Passion

Als Leiter des Qualitätswesens arbeitet Martin Roth bei Nestlé Schöller daran, den Kunden qualitativ hochwertige Lebensmittel anbieten zu können. Sein erworbenes Fachwissen kann er auch in seiner Rolle als Qualitäts-Champion optimal einbringen.

Eine junge Frau schaut sich eine Verpackung im Supermarkt an

Mehr Transparenz im Supermarkt

Die neue Lebensmittelinformations-Verordnung stellt noch höhere Anforderungen an die Kennzeichnung von Lebensmitteln. Eine Herausforderung für die Hersteller, aber ein sinnvoller Schritt zu mehr Transparenz und Sicherheit für die Konsumenten.

Frauen machen Yoga, um ihre Work-Life-Balance zu optimieren

Die Burg des inneren Widerstands

Das Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben ist entscheidend für Motivation und Produktivität von Mitarbeitern, die Work-Life-Balance ist zu einem zentralen Thema der Personalführung geworden. Im Interview erklärt Nestlé Deutschland Personalvorstand Peter Hadasch, wie das Unternehmen damit umgeht.

Recycling ist diesem Kollegen wichtig.

Verbesserungen auf hohem Niveau

Portionieren, Schützen, Transportieren: Verpackungen erfüllen viele Aufgaben. Doch beim Recycling sieht Nestlé – trotz der bereits heute geltenden hohen Standards – noch Optimierungspotenzial. Wie das Unternehmen seine Verpackungen immer weiter verbessert.

Mitarbeiter Work-Life-Balance durch Fitness

Fit für Job und Freizeit

Sport kann beim Abschalten helfen und sich positiv auf die Work-Life-Balance auswirken. Doch Joggen ist nicht jedermanns Sache, und der Besuch eines Sportvereins oder Fitness-Centers birgt Hürden.

Ein Junge steht vor dem Regal mit zahlreichen Dosen.

Verführung im Regal

Sie entscheidet über Erfolg und Misserfolg: Die Verpackung ist eines der wichtigsten Kaufkriterien am Point of Sale. Doch welche Rolle spielen Formen, Farben und Texte in der Wahrnehmung der Kunden?