YES

YES Törtchen

YES - kleine Torte statt vieler Worte.

Das Kultprodukt YES kam erstmals zu Beginn der 1980er Jahre auf den deutschen Markt. Unter dem Slogan „Kleine Torte statt vieler Worte“ wurde das YES-Törtchen ein Symbol für den kleinen Genuss zwischendurch und eine liebenswerte Geste für jeden Anlass. Anfang der 2000er Jahre führten strategische Entscheidungen von Handelspartnern zu einer rückläufigen Absatzentwicklung – und schlussendlich dazu, dass YES vom Markt genommen wurde. Doch selbst viele Jahre später erinnerten sich die Fans an YES – und forderten Nestlé in unzähligen Anrufen, Briefen und E-Mails zum Comeback des Kultproduktes auf. Im Jahr 2007 bekam die Marke mit der ersten limitierten Sonderedition ihre zweite Chance – mit bahnbrechendem Erfolg. Daher hat sich Nestlé entschlossen, YES das ganze Jahr anzubieten. Seit April 2011 ist der kultige Kuchenriegel auf dem deutschen Markt wieder dauerhaft in den Geschmacksvarianten Cacao und Caramel erhältlich.


Bildrechte: Nestlé Deutschland AG

Mann sortiert Kakaobohnen

Mehrwert im Kakaoanbau

Als einer der weltweit größten Einkäufer von Kakao will Nestlé gewährleisten, dass Rohstoffe nachhaltig produziert werden und die Lebensgrundlage der Bauern verbessern.

Zwei Afrikaner ernten Kakao.

Einsatz für mehr Lebensqualität

Mehr Qualität, mehr Ertrag, bessere Lebensbedingungen: Nestlé engagiert sich für Kakaobauern in Elfenbeinküste und den Kampf gegen Kinderarbeit.