Ernährungswissen aufbauen, teilen und anwenden

Banner mit Mutter und Kind

Unsere Wissenschaftler erforschen den Zusammenhang von Ernährung und Gesundheit quer durch alle Generationen. Ihr ganzheitlicher Ansatz reicht von der Gesundheit von Mutter und Kind bis zum gesunden Altern. Im Mittelpunkt stehen Ernährung und körperliche Bewegung und deren positive Wirkung auf den Stoffwechsel. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse fliessen in die Verbesserung unserer Nahrungsmittel und Getränke ein. Mit der Feeding Infants and Toddlers Study (FITS) und der Kids Nutrition and Health Study (KNHS) erforschen wir auch weiterhin die Ernährungsgewohnheiten von Säuglingen und Kindern. Laut Ergebnissen der FITS in den USA essen 30% aller älteren Säuglinge und Kleinkinder kein oder nur wenig Gemüse am Tag. 2017 haben wir anhand unserer Forschungsergebnisse Gerber Grabbers Strong Veggies Squeezable Puree lanciert. Dieser nährstoffreiche Snack liefert eine Portion Gemüse (als Hauptzutat) und eine Dreiviertelportion Früchte.

1,724
Milliarden

Schweizer Franken in Forschung und Entwicklung investiert

313

Forschungsarbeiten mit ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen wurden von unseren Wissenschaftlern publiziert