Sort results by
Sort results by
Was hält die Zukunft in Sachen Ernährung für uns bereit?

Von „essbaren“ Städten bis zur Verpackung der Zukunft - Unser Ernährungs-Podcast NEW FOOD GENERATION geht in die zweite Runde. Gemeinsam mit Expert:innen und Innovator:innen aus den Bereichen Wissenschaft und Ernährung von Start-ups und etablierten Unternehmen steigen unsere Hosts Patricia und Mori in die wichtigsten Fragen der zukünftigen Ernährung der Menschheit ein.

Wie und was essen wir übermorgen?
Wie verändert sich dadurch unser Leben?
Und wie muss sich die Landwirtschaft anpassen, damit der Anbau unserer Lebensmittel nachhaltiger wird?

In der Welt der Ernährung gibt es jeden Tag neue Innovationen, Ideen, Food Trends und Technologien, die in der Zukunft entscheiden, was auf unserem Teller landet. Daher ist es uns eine Herzensangelegenheit in unserem Ernährungs-Podcast auf eine spannende und unterhaltsame Reise zu gehen und mit unseren Expert:innen tiefer in die Materie rund um Fleischersatz, vegane Ernährung und klimafreundiches Essen einzusteigen.

Worüber sprechen wir in unserem Ernährungs-Podcast?

Wir nehmen Dich mit in eine besondere Welt: Die Welt der Food-Innovationen! In vielen Aspekten der Food-Trends wissen wir mittlerweile nicht mehr, wo die Reise hingeht. Das Feld ist einfach zu groß geworden. Mit «New Food Generation» nehmen wir dich in einem kurzweiligen Format mit auf die Reise in die Zukunft der Ernährung. Immer unterhaltsam, mal angefüllt mit Anekdoten aus dem Leben der einzelnen Teilnehmer:innen und vielen wissenswerten Insights, ist unser Ernährungs-Podcast vor allem immer eins: Hörenswert!

Staffel 2

Folge 3: Hören wir uns in der Zukunft satt? Schmecken mit allen Sinnen!

Wir essen oft nur noch nebenbei: am Computer noch schnell die Präsentation fertig stellen, nebenbei wird ein belegtes Brötchen gegessen oder abends beim Feiern schnell noch der Döner im Gehen verschlungen. Dabei haben Forscher:innen herausgefunden, dass wir das Essen weniger genießen, wenn wir abgelenkt sind. Die dazugehörige Gegenmaßnahme hat einen Namen: Sensual Food.

Gemeinsam mit Heiko Antoniewicz, Koch, Autor und „deutschem Aromapapst“, klären Mori und Patricia in dieser Folge: Wie verändert sich der Genuss, wenn wir zukünftig auf alle Sinne achten? Wie wird der Restaurantbesuch der Zukunft aussehen? Und zusammengefasst: Was ist der Geschmack von übermorgen? Was kommt nach Umami?

New Food Generation Folge 3.jpg

Folge 2: Können Algen ein Gamechanger für die Ernährung und das Klima von übermorgen sein?

Vor 3,7 Milliarden Jahren war es auf der Erde viel zu heiß und es gab keinen Sauerstoff. Die winzig kleinen ersten Algen-Pflänzchen hat das nicht aufgehalten – durch Photosynthese haben sie die Erde auch für uns Menschen bewohnbar gemacht und noch heute werden über 50% des Sauerstoffs, den wir täglich atmen, von Algen produziert.
Ob Mikro- oder Makro-, Algen können noch mehr: Sie sind ein Superfood und Alleskönner und schon heute nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken.

Gemeinsam mit Jörg Ullmann, Biologe und Geschäftsführer der größten Mikroalgenfarm Europas (Algomed), klären Mori und Patricia in dieser Folge: Welche Lebensbereiche von übermorgen werden durch Algen bestimmt werden? Welche kreativen Rezepte bietet die Zukunft? Und zusammengefasst: Können Algen ein Gamechanger für die Ernährung und das Klima von übermorgen sein?
New Food Generation Folge 2

Folge 1: Ist der 3D-Lebensmitteldrucker der Thermomix von übermorgen?

Im Jahr 2050 sind wir knapp 10 Milliarden Menschen auf der Erde.
Dann wird’s ernährungstechnisch eng, denn unser derzeitiges Essverhalten ist alles andere als nachhaltig.
Eine innovative und kreative Idee, um das Essen von übermorgen nachhaltiger zu machen, ist der 3D-Lebensmitteldrucker.

Gemeinsam mit Doktorin Helga Gruber von Print4Taste, dem international führenden Technik-Unternehmen im Bereich 3D-Lebensmitteldruck, klären Mori und Patricia in dieser Folge: Wie wird sich das Kochen verändern? Wie smart wird die Küche der Zukunft sein? Wie kann und wird die Technik die Ernährung revolutionieren? Und zusammengefasst: Ist der 3D-Lebensmittel-Drucker der Thermomix von übermorgen?
New Food Generation-Podcast Folge 1

Unsere Expert:innen der 2. Staffel

Wir bitten zu Tisch!

In jeder Folge unseres Podcasts haben wir ausgewählte Expert:innen und Innovator:innen aus den Bereichen Ernährung, Wissenschaft, Start-ups und etablierten Unternehmen bei zu Gast! Von Unternehmensgründer:innen, über Professor:innen und weiteren einflussreichen Personen der Lebensmittelindustrie sind alle vertreten und sprechen mit uns darüber, wie sie die Zukunft der Ernährung sehen.

Egal, ob es um vegane Ernährung, Invitro-Fleisch oder neue Proteinquellen geht, wir haben für dich immer die idealen Expert:innen gefunden, die unserer Moderator:innen Rede und Antwort zu einem bestimmten Thema stehen. Außerdem bringen beide Moderator:innen fundierte Food-Expertise mit. Patricia ist studierte Ernährungswissenschaftlerin und arbeitet als Kommunikations-Expertin bei Nestlé. Ihr Moderations-Partner Maurice Lange, besser bekannt als Mori, ist Digital-Creator und gelernter Koch.So können wir dir bestmöglich Einblicke in die aktuellen Entwicklungen in der Welt der Food-Innovationen geben.

Wer also mehr über die wunderbare neue Welt des Essens erfahren möchte, hört am besten direkt in die erste Folge unseres „New Food Generation“-Podcasts rein.

Staffel 1

Vertical Farming – Hype oder ein Teil der zukünftigen Landwirtschaft?

mit Maximilian Lössl und Sophie Mok - Folge 6

Wir stehen vor einer Vielzahl von klimatischen und umweltbedingten Herausforderungen - wie der Klimawandel, eine wachsende Weltbevölkerung und knapper werdende Ressourcen. Vertikale Farmen sind hierbei eine innovative Möglichkeit Nahrungsmittel außerhalb der konventionellen Landwirtschaft anzubauen und das ganzjährig, immer erntefrisch und ohne unnötige Transportwege. Können vertikale Farmen ein Teil der Lösung für die Probleme der Landwirtschaft sein und diese nachhaltiger machen? Eins steht fest: ein Salatkopf, der im Rahmen von Vertical Farming angebaut wird, verbraucht 95% weniger Wasser als ein Salat auf dem Feld. Doch hat Vertical Farming wirklich Zukunft? Welche Vor- und Nachteile hat dieses Konzept? Und: kann künstliches Licht wirklich die Sonne ersetzen? Darüber spricht Moderatorin Johanna Klum mit Maximilian Lössl, CEO & Founder von Agrilution sowie Sophie Mok vom Fraunhofer Institut.

Circular Food – Lebensmittelverschwendung reduzieren & damit CO2 Emissionen vermeiden

Mit Alexander Piutti und Oliver Frohns - Folge 5

Foodwaste und die damit verbundenen CO2 Emissionen haben einen großen Einfluss auf unser Klima. Allein 12 Millionen Tonnen Lebensmittel werden pro Jahr in Deutschland weggeschmissen. Circular Food, ein Kreislaufsystem für Lebensmittel, ist ein Ansatz, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren und auf langer Sicht zu vermeiden. Wie so ein System genau funktioniert, wie viel CO2 Emissionen wir tatsachlich dabei einsparen und wer die größte Menge Lebensmittel in der Lieferkette verschwendet, bespricht Johanna Klum mit Alexander Piutti von SPRK.global und Oliver Frohns von KRUMM GLÜCKLICH. Zusätzlich hat Oliver Frohns noch Tipps und Tricks parat, wie jede:r Einzelne seinen Teil zur Reduzierung von Foodwaste beitragen kann.

Klimawandel stoppen durch die Revolution der Landwirtschaft

Mit Ivo Degn und Katja Seidenschnur - Folge 4

Die Landwirtschaft ist weltweit für mehr als ein Drittel der Treibhausgase verantwortlich und somit einer der größten Treiber des Klimawandels. Wie müssen wir die Landwirtschaft verändern, um das Klima zu retten und somit auch den folgenden Generationen eine lebenswerte Welt zu hinterlassen? Darüber spricht Moderatorin Johanna Klum mit Ivo Degn, Co-Founder von Climate-Farmers. Von Katja Seidenschnur, Sustainabilty Director bei Nestlé erfahren wir, wie auch große Lebensmittelkonzerne den Ansatz der regenerativen Landwirtschaft integrieren können und welche Wege Nestlé darüber hinaus nutzt, um ihre Produkte nachhaltiger zu machen.

Länger leben durch die richtige Ernährung?

Mit Dominik Burziwoda & Prof. Dr. Christoph Kaleta - Folge 3

Gibt es eine Möglichkeit, unser Leben proaktiv zu verlängern? Was haben Blutzuckerspiegel und Mikrobiom damit zu tun? Wie groß ist der Einfluss von dem was wir zu uns nehmen auf unsere Lebenszeit? Darüber spricht Johanna Klum in der heutigen Folge mit Dominik Burziwoda, CEO & Founder von Million Friends - und auch, warum Low Carb Ernährung so wahnsinnig schlechte Laune macht. Mit Prof. Dr. Christoph Kaleta spricht sie vor allem über das Phänomen der Blue Zones - Gebiete in denen Menschen überdurchschnittlich alt werden - und kriegt handfeste Tipps, die jeder für sich selbst umsetzen kann, um seine Lebenszeit, in der man gesund ist, zu verlängern.

Kann vegane Ernährung die Welt retten?

Mit Dirk Liebenberg und Oliver Nussli - Folge 2

Können wir mit veganer Ernährung wirklich die Welt retten? Müssen wir ab sofort alle vegan leben oder reicht es, wenn wir uns zumindest ein wenig einschränken? Könnte Entengrütze bald als neue Proteinquelle dienen oder werden wir uns in 5 Jahren zu großen Teilen von Invitro-Fleisch ernähren? Diese und weitere Fragen stellt Moderatorin Johanna Klum zum einen Dirk Liebenberg, Senior Project Manager bei ProVeg und zum anderen Oliver Nussli, R&D Manager bei Nestlé. Oliver Nussli gibt uns außerdem einen Einblick darüber, wie Fleisch- & Fischalternativen eigentlich entstehen und verrät uns, woran aktuell besonders intensiv geforscht wird. Das und vieles mehr erfahrt ihr in der aktuellen Folge!

Wasser aus Luft gewinnen, Quallen essen: die Foodtrends der Zukunft?

Mit Fabio Ziemssen & Prof. Dr. Christine Brombach - Folge 1

In dieser Folge geht es bei NEW FOOD GENERATION um die verrücktesten Foodtrends, die uns in den kommenden Jahren erwarten werden. Wie sehen unsere Supermärkte in Zukunft aus? Welche Transformationen zeichnen sich im Foodbereich ab? Werden wir bald Quallen essen oder sogar Fleisch aus dem Labor?
Diese und viele weitere Fragen klärt Moderatorin Johanna Klum mit Fabio Ziemssen, CEO von NX Food. Mit der Ernährungsforscherin Prof. Dr. Christine Brombach sprechen wir aus der wissenschaftlichen Perspektive darüber, warum wir die Dinge gern essen, die wir so gern essen. Und was sich eigentlich in unseren Köpfen ändern muss, damit wir offener für neue Foodtrends werden und wie sich die Ernährung gerade jetzt entwickelt.

Lerne unsere Expert:innen kennen