Sort results by
Sort results by

Du behältst auch in stressigen Situationen immer den Überblick? Du möchtest dazu beitragen, dass die Warenstöme fließen? Gabelstapler fahren hört sich für dich nach riesigem Spaß an? Wenn du alle Fragen mit «Ja» beantwortet hast, schau dir doch den Ausbildungsberuf der Fachkraft für Lagerlogistik an. Dieser sollte perfekt zu dir passen!

Was erwartet Dich in deiner Ausbildung?

Stets den Überblick zu behalten, welche Waren sich wann und wo im Lagerhaus befinden, ist nur eine der zentralen Aufgaben der Fachkräfte für Lagerlogistik. Darüber hinaus planen und organisieren diese die produktgerechte, platzsparende Lagerung und den reibungslosen Weitertransport der Güter. Sie sorgen dafür, dass keine Engpässe entstehen und besetzen eine wichtige Position in unserer Wertschöpfungskette.
Darüber hinaus stellen unsere Fachkräfte für Lagerlogistik sicher, dass der Nachschub an Nestlé Produkten nicht versiegt. Zudem vermitteln wir dir im Laufe der Ausbildung fundierte Kenntnisse aus allen Bereichen der Lagerhaltung: vom Hochregal bis zum Tiefkühlraum, von der Palette bis zum Shrink-Wrap-Verbund. Du lernst mit der Vielfalt der Produkte, Gebinde und Transportwege in unseren hochmodernen Lagerhäusern gekonnt umzugehen – dann steht dir Tür und Tor zur boomenden Logistikbranche offen, auch und vor allem bei Nestlé.

Deine Lernziele während deiner Ausbildung:
 
  • nnahme von Gütern
  • Prüfung der Ware mithilfe der Begleitpapiere
  • Waren entpacken, sortieren und richtig einlagern
  • Kenntnisse zur Verpackung und Verladung der Ware zum Versand in über 80 Länder
  • Durchführung von Inventuren
Damit überzeugst du uns:
 
  • Guter Realschulabschluss
  • Gute Noten in Mathe, Deutsch und Englisch
  • Teamplayer:in
  • Leistungsbereitschaft
  • Pflichtbewusstsein
  • Engagement
  • Lernbereitschaft
  • Evtl. absolviertes Schnupperpraktikum in deinem Wunschberuf
Nach deiner abgeschlossenen Berufsausbildung kann dein Weg noch weiter gehen. Wie wäre es mit einem berufsbegleitenden Studium in Richtung Betriebswirtschaft?

Uni ist nicht so dein Ding? Kein Problem! Dann gibt es auch die Möglichkeit der Weiterbildung:
 
  • Meister:in für Lagerwirtschaft
  • Fachkaufmann/ -frau für Einkauf/ Logistik (m/w/d)

Nestlé unterstützt dich gerne auf deinem weiteren Weg.

Vorteile & Benefits

Der Ausbildungsberuf klingt genau nach dem was du gesucht hast? 
Dann bewirb Dich! Wir freuen uns auf Dich.