Sort results by
Sort results by

Neue Würzpasten von Maggi für schnelle Lieblingsgerichte aus Asien und Italien

  • Die neuen Kochhelfer ergänzen die Sortimente „Herzensküche“ und „Food Travel“.
  • Starke Wiederkaufsrate: Foodies probieren gerne die Maggi-Würzpasten aus und die Produkte landen wiederholt im Einkaufskorb.
  • Die dickflüssigen Würzungen mit natürlichen Zutaten helfen auch bei der Resteverwertung.
Zurück zu Pressemitteilungen
Maggi Würzpasten

 

Frankfurt am Main, 1. Februar 2022 – Schnelles Mittagessen im Home Office oder Wohlfühl-Gericht im Handumdrehen für den Abend: kein Problem mit den neuen Würzpasten von Maggi. Drei neue Sorten mit natürlichen Zutaten bringen ab sofort die Geschmäcker von Asien und Italien nach Hause.

Die neuen Würzpasten reihen sich in die Sortimente „Herzensküche“ und „Food Travel“ ein. „Herzensküche“ bietet als einziges pastöses Produktsortiment im Handel schnelle Rezeptlösungen für die Lieblingsgerichte der Deutschen, die sonst bei der Zubereitung viel Zeit benötigen würden. Bei den Rezeptinspirationen geht es um bekannte Gerichte aus der Alltagsküche. Die „Food Travel“-Sorten nehmen Kochfans auf kulinarische Entdeckungsreisen in exotische Food-Hot-Spots der Welt. Dabei setzen die Produkte auf typische Zutaten aus den jeweiligen Küchenwelten.

Seit dem Handelsstart beider Sortimente steht fest: Kochliebhaber:innen schätzen den leckeren Geschmack und die gute Qualität der Würzpasten. Das zeigt die starke Wiederkaufsrate der Produkte. Foodies legen sie gerne wieder in den Einkaufskorb.

Maggi Herzensküche: Neuer Pasta-Genuss mit Pesto

Es gibt keine italienische Küche ohne Pesto – so auch bei Maggi. Maggis Pesto-Variante wird mit Sahne besonders cremig. Hobby-Köch:innen können den italienischen Liebling schnell zubereiten: einfach die gekochten Nudeln mit dem Pesto und Sahne unterrühren und sofort genießen. Gerade an langen Home-Office-Tagen kann dieser Klassiker mit getrockneten Tomaten und Peccorino die Stimmung heben.

Mit der neuen Sorte bietet Maggi im Herzensküche-Würzpastensortiment 7 Produkte an.

Neue „Food Travel“-Würzpasten setzen auf Erdnuss-Sauce und cremige Tikka Masala

Die neue „Maggi Food Travel Sauce Erdnuss Style“ bringt eins der beliebtesten Asia-Gerichten blitzschnell auf die Teller. Fans der indischen Küche können sich mit „Maggi Food Travel Tikka Masala Style“ über die Kochunterstützung für die cremige Spezialität mit Gelinggarantie freuen.

Mit den Neuzugängen wächst die Maggi „Food Travel“-Würzpastenfamilie auf 8 Sorten. Neben den Würzpasten holt die Foodmarke mit dem „Food Travel“-Sortiment die Geschmäcker der Welt auch mit Instantbechern und Fix-Produkten in die eigenen vier Wände.

Alle Sorten tragen den Nutri-Score

Eine Packung Würzpaste ergibt zwei Portionen. Das auffällige Verpackungskonzept macht die Produkte darüber hinaus zum Hingucker. Das vorhandene Sichtfenster lässt einen Blick auf die flüssige Konsistenz werfen. Für mehr Transparenz über die Nährwerte sorgt die Kennzeichnung Nutri-Score auf der Verpackung.

Die Würzpasten helfen bei der Resteverwertung

Die Würzpasten von Maggi „Herzensküche“ und „Food Travel“ greifen beim schnellen, frischen Kochen im Alltag unter die Arme mit einer Zubereitungszeit von höchstens 15 Minuten. Sie können auch bei der „Resteverwertung“ zum Einsatz kommen und helfen Lebensmittelverschwendung zu Hause zu reduzieren. Denn alle Würzpasten können beim Kochen kreativ verwendet werden – zum Beispiel für vegetarische Gerichte. Die Varianten „Maggi Food Travel Sauce Erdnuss Style“ und „Maggi Food Travel Tikka Masala Style“ sind sogar vegan.

Wer Lust auf Tipps, Tricks und Rezeptinspirationen für die Resteverwertung hat, kann sich zusätzlich auf den digitalen Kanälen von Maggi informieren. Wenn Lebensmittel noch gut sind, gehören sie auf den Teller und nicht in die Tonne. Das ist die Leitidee der Maggi-Initiative „Lecker Retter – Lieber Topf statt Tonne“. Ob Facebook, YouTube, Instagram oder der Maggi-Chatbot auf Whatsapp, überall gibt es nützliche Informationen für „Lecker Retter“ zu Hause.

Mehr Informationen dazu gibt es hier: Lecker Retter - Lieber Topf statt Tonne | maggi.de.


Pressekontakt

Nora Bartha-Hecking Nestlé Deutschland AG
Nora Bartha-Hecking
Tel.: 069 / 66 71 38 01
E-Mail: [email protected]