Sort results by
Sort results by

NESCAFÉ Dolce Gusto startet mit der neuen Sorte Cold Brew für den Sommer durch

Das Trendgetränk der Coffeeshops kommt nach Hause
Zurück zu Pressemitteilungen
Frankfurt am Main,

Aus „heiß“ wird „ice“: Pünktlich zum Start der ersten Frühlingstage bringt Nescafé Dolce Gusto die neue Sorte „Cold Brew New Orleans-Style“ in den Handel.

Cold Brew ist das It-Getränk der Coffeeshops, das mit einem langwierigen Herstellungsverfahren zubereitet wird. Baristas lassen grobgemahlenes Kaffeepulver langsam bis zu einem Tag in raumtemperiertem Wasser ziehen. Ab März können Freunde des erfrischend kalten Kaffees den typischen Geschmack von Cold Brew auch zu Hause genießen – und mit einer unkomplizierten Zubereitung in weniger als eine Minute. Somit stellt die Marke Nescafé Dolce Gusto das Kaffeegetränk Cold Brew erstmalig im Ein-Portion-Format im Handel zur Verfügung.

Die neue Kaffeekapselsorte punktet mit einem besonders milden Geschmacksprofil im Vergleich zu herkömmlichem Schwarzkaffee. „Cold Brew New Orleans Style“ zeichnet sich aus der Kombination von Kaffee und gerösteter Zichorie aus, die das Geschmackserlebnis mit einer verwöhnenden Karamell-Note verfeinert.

Neben der neuen Sorte „Cold Brew New Orleans Style ” sorgt ab März auch der bereits bekannte Sommer-Klassiker von Nescafé Dolce Gusto „Cappuccino Ice“ für erfrischenden Kaffeegenuss in den eigenen vier Wänden.

Die Produkte „Cold Brew New Orleans Style ” und „Cappuccino Ice“ sind zeitlich limitiert verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt für beide Varianten bei 4,99 Euro.

Jede Packung „Nescafè Dolce Gusto Cold Brew New Orleans Style“ enthält 12 Kapseln für die Zubereitung von 12 Getränken. Eine Packung „Nescafé Dolce Gusto Cappuccino Ice“ enthält Kaffeekapseln für die Zubereitung von 8 Getränken.

NDG Cold Brew
Pressekontakt Nora Bartha-Hecking

Pressekontakt


Nestlé Deutschland AG
Nora Bartha-Hecking
Tel.: 069 / 6671-3801
E-Mail: [email protected]