Sort results by
Sort results by

Winterzeit ist Pralinenzeit

Nestlé bringt neue Pralinenmischung zeitlich limitiert in den Handel
Les Recettes de l'Atelier Les Bouchées

Frankfurt am Main, 16. September 2020 – Nestlé bringt die Pralinenmischung Les Recettes de L’Atelier Les bouchées ab Oktober zeitlich limitiert in den deutschen Handel. Die Variation der kleinen Gaumenfreuden sorgt somit pünktlich zur Pralinenzeit des Jahres rund um Weihnachten für mehr Kaufimpulse.1 Das Pralinenkonzept erfreut sich bereits in verschiedenen Ländern, wie zum Beispiel Frankreich, großer Beliebtheit.

Vier unterschiedliche Pralinensorten machen die Mischung der süßen Leckerbissen zu einem besonderen Geschmackserlebnis: Intensive Himbeere, geröstete Kakaosplitter, gesalzenes Karamell und knusprige Haselnüsse sorgen für knackige und zugleich zartschmelzende Genussmomente. Die Pralinen sehen wie handgemacht aus. Somit passend sie perfekt zum aktuellen Trend der handgefertigten Produkte.2

Die Pralinenvariation macht nicht nur geschmacklich Freude, sie punktet auch optisch mit einer hochwertigen Verpackung - perfekt zum Vernaschen und Verschenken.

Die verwendete Schokolade ist UTZ-zertifiziert und stammt aus dem Nachhaltigkeitsprogramm Nestlé Cocoa Plan. Der Nestlé Cocoa Plan setzt auf effizientere Anbaumethoden, um die Erträge der Kakaofarmer zu erhöhen. Ziel des Programms ist, die Lebensbedingungen der Kakaobauern und ihrer Familien zu verbessern. So unterstützt der Nestlé Cocoa Plan zum Beispiel Mütter in den Kooperativen von Kakaofarmern und ermöglicht Kindern den Zugang zur Bildung.

Eine Packung Les Recettes de L’Atelier Les bouchées enthält 15 Pralinen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 5,99 Euro.

1 Quelle: GfK Consumer Panel Individual (RP) | Pralinen 2015-2019 | Mittelwert der Monate Weihnachtssaison vs. restliche Saison | Umsatz

2 Quelle: Mintel, GNPD, chocolate confectionery product launches with claim hand-crafted in Germany, 2015-2020

Pressekontakt Nora Bartha-Hecking

Pressekontakt


Nestlé Deutschland AG
Nora Bartha-Hecking
Tel.: 069 / 6671-3801
E-Mail: [email protected]