Zurück zur Liste 15. Nov 2016

Nestlé bietet Jugendlichen 35.000 Job-Chancen

Nestlé wird sein Engagement weiter ausbauen, die Job-Perspektiven von Jugendlichen aus Europa, dem Nahen Osten und Nordafrika weiter zu verbessern. Dies hat das Unternehmen heute angekündigt.

Nestlé will jungen Berufseinsteigern den Übergang von der Schule in den Beruf erleichtern. Dazu bietet Nestlé ihnen an, im Unternehmen erste  Berufserfahrungen sammeln zu können. Zudem stellt Nestlé Ausbildungsplätze bereit - sie sind ein Schlüssel, um die Lücke zwischen Schule und Arbeitsplatz zu schließen.

Konkret wird Nestlé 15.000 neue Ausbildungsplätze und Trainee-Stellen bis zum Jahr 2020 für junge Leute aus Europa, dem Nahen Osten und Nordafrika anbieten. Sie sind Teil der Selbstverpflichtung des Unternehmens, jungen Menschen aus dieser Weltregion insgesamt 35.000 Job-Chancen zu bieten.

Luis Cantarell, Nestlé Chef der Zone Europa, Naher Osten und Nordafrika, in Brüssel: „Indem wir junge Leute auf den Arbeitsmarkt vorbereiten, helfen wir ihnen, sich eine bessere Zukunft aufzubauen. Davon sind wir bei Nestlé überzeugt. Wir sehen uns in der Verantwortung, jungen Leuten dabei zu helfen, wichtige Berufserfahrungen zu machen, um in ihrer jeweiligen Karrieren erfolgreich zu sein. Eine Ausbildungsstelle ist ein fantastischer erster Schritt auf der Karriereleiter.“

Nestlé hat bereits 2014 die Alliance for YOUth (https://www.facebook.com/all4YOUth/) ins Leben gerufen, an der mehr als 200 Unternehmen teilnehmen. Die Allianz kündigt an, 230.000 neue Job-Perspektiven für junge Europäer in den kommenden vier Jahren anzubieten. Bisher hat das Unternehmen bereits Trainings und Arbeitsstellen für 115.000 junge Europäer angeboten.

Dieses Engagement von Nestlé ist Teil der Global Youth Initiative. Sie will jungen Menschen auf der ganzen Welt helfen, für den Beruf notwendige Fähigkeiten zu erwerben und zu verfeinern. Dadurch steigt die Chance auf eine feste Anstellung erheblich. In Europa wollte das Unternehmen ursprünglich 20.000 Job-Chancen anbieten - diese Zahl hat Nestlé mit mittlerweile 32.000 Beschäftigungsmöglichkeiten bereits deutlich überschritten.