Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Rett' ich!

Jährlich werden in Deutschland rund 12 Mio. Tonnen Lebensmittel weggeschmissen. Um diese Verschwendung zu vermeiden, kann jeder einen Beitrag leisten. Auch wir machen mit. Denn für den Anbau und die Herstellung unserer Lebensmitteln benötigen wir Ressourcen wie Wasser oder Energie. Verglichen mit 2009 fallen bei uns 96 % weniger Lebensmittelreste an. Außerdem haben wir uns das Ziel gesetzt, dass bis Ende 2020 in keinem Werk der Welt mehr Lebensmittelreste ungenutzt bleiben.

So vermeiden wir Lebensmittelreste

Zu viel eingekauft? Mittags zu viel gekocht? Essen kann schnell zu Abfall werden - und das nicht nur zuhause. Auch bei der Herstellung können Reste entstehen. Was wir dagegen tun erfahren Sie hier. 
No Food Waste
No Food Waste

KIM hilft

Sie haben noch eine Gurke, ein Stück Putenbrust und zwei Handvoll Reis übrig - und hätten gerne kreative Tipps für ein tolles Gericht daraus? Maggis Chatbot KIM hilft gerne weiter!
Rezept finden
KIM hilft
Zusammen gegen Lebensmittelverschwendung
Nestlé ist dabei!
Infografik Lebensmittelverschwendung

Mehr zum Thema

Weitere Informationen