Sort results by
Sort results by

1 Flasche - viele frische Möglichkeiten: Die neue Maggi-Werbekampagne inspiriert zu mehr Kreativität am Herd

  • Umfassendes Werbepaket verbindet TV, Digital und POS.
  • Ab sofort bis Oktober: Neuer TV-Spot auf reichweitenstarken Sendern.
  • Breit angelegter Digitalauftritt: Die Werbestory erzählen die Online-Kanäle der Foodmarke weiter.
  • Die Werbehelden: Die neuen Kochwürzungen Maggi „Schnelle Pfanne“. Sie lassen sich mit beliebigen Zutaten einfach zu leckeren Gerichten kombinieren.
Zurück zu Pressemitteilungen

Frankfurt am Main, 23. August 2021 – Was soll ich kochen? Ein Dilemma, das jeder gut kennt – vor allem in Home-Office-Zeiten. Maggi stellt die Frage in den Mittelpunkt seiner neuen Kommunikationskampagne, die heute im TV und digital startet.

Die Antwort bieten die vier „Schnelle Pfanne“-Koch-Würzungen von Maggi unter der Leitidee „1 Flasche - viele frische Möglichkeiten“. Die Kampagne unterstützt somit die Handelseinführung des neuen Produktsortimentes.

Starke TV-Präsenz mit neuem Spot

Highlight des Werbepakets von Maggi ist der TV-Spot, der auf reichweitenstarken Sendern in einer 20-sekündigen Version ab sofort bis Oktober läuft. Der Clip dreht sich um die Frage, was heute auf den Teller kommt. Denn beim Blick in den Kühlschrank fehlt es doch oft an Inspiration. Doch die neuen flüssigen Kochwürzungen von Maggi „Schnelle Pfanne“ schaffen da Abhilfe. Die Werbehelden der Kampagne inspirieren beim Kochen und verwandeln Lieblingszutaten in leckere Gerichte. Nur ein paar Löffel der Kochwürzung verleihen den Zutaten einen vollen Geschmack und eine saftige Textur, fertig in 10 Minuten. Der Kreativität sind somit keine Grenzen gesetzt.

Maggi erzählt die Werbestory digital weiter

Im Bereich Digital sind die markeneigenen Social-Media-Kanäle und die Maggi-Webseite in die Kampagne eingebunden. Die Foodmarke spielt auf Youtube, Facebook, Instagram und Pinterest Kampagneninhalte aus, die auf die Kanäle angepasst sind. Wer Rezeptinspirationen mit den „Schnelle Pfanne“-Würzmischungen sucht, wird auf der Webseite www.maggi.de fündig. Abseits der eigenen Kanäle setzt Maggi auf Online-Werbeanzeigen auf Food-Kanälen und Influencer-Kooperationen.

Die Handelsfläche ist eingebunden

Parallel zur medialen Werbeaktion sorgt Maggi mit einer groß angelegten Cashback-Testaktion für eine Kostprobe der „Schnelle Pfanne“-Koch-Würzungen zu Hause. Foodies können ihr Gratisprodukt in den Supermärkten bundesweit einsammeln. Im Zeitraum von August bis Oktober stehen darüber hinaus thematisch passende Displays auf der Handelsfläche. In der gesamten Laufzeit erreicht die Kampagne insgesamt mehr als 145 Millionen Bruttokontakte. Für die Konzeption und Produktion des Werbepakets ist die Agentur Publicis verantwortlich.

Der neue TV-Spot ist unter dem Link sichtbar: MAGGI Schnelle Pfanne TV Spot - YouTube

Die neuen Kochkürzungen Maggi „Schnelle Pfanne“

Vielseitig und frei kochen und trotzdem perfekt abschmecken: Dabei helfen die flüssigen Kochwürzungen Maggi „Schnelle Pfanne“. Ob Lieblingszutaten oder die Lebensmittel, die der heimische Kühlschrank gerade anbietet – die Kochwürzungen verleihen den Zutaten mit nur wenigen Löffeln einen vollen Geschmack und eine saftige Textur, fertig in nur 10 Minuten. Somit können Foodies Maggi „Schnelle Pfanne“ auch bei der Resteverwertung gut einsetzen. Bei der Zubereitung reicht eine Pfanne. In den Supermarktregalen liegen vier Sorten der flüssigen Kochwürzungen mit langsam eingekochtem Gemüse, Kräutern und Gewürzen.

Mehr dazu gibt es hier.


Pressekontakt

Nora Bartha-Hecking Nestlé Deutschland AG
Nora Bartha-Hecking
Tel.: 069 / 66 71 38 01
E-Mail: [email protected]