Gemüse, Getreide, Hülsenfrüchte

Unsere Verpflichtung: Steigerung des Gehalts an Gemüse, ballaststoffreichem Getreide, Hülsenfrüchten, Nüssen und Saaten

 

Eine ausgewogene Ernährung enthält Gemüse, Getreide, Hülsenfrüchte, Nüsse und Saaten. Sie sind ausgezeichnete Quellen für Ballaststoffe, Vitamine, Mineralien und andere essenzielle Nährstoffe. Weltweite Studien zur Nahrungsaufnahme zeigen einen Mangel dieser nährstoffreichen Nahrungsmittel in der täglichen Auswahl für Kinder und Erwachsene auf. Wir setzen uns dafür ein, deren Konsum durch unsere Produkte, durch die Förderung von gesundem Kochen sowie durch Nährwertangaben auf der Verpackung und online zu unterstützen.

Unser bisheriger Fortschritt

Über Cereal Partners Worldwide (CPW), unser Joint Venture mit General Mills, haben wir die Anforderungen an den Vollkornanteil für alle unsere Zerealienmarken für Kinder und Teenager festgelegt. Alle Frühstückszerealien von Nestlé mit dem Vollkornhäkchen enthalten mindestens 8 Gramm Vollkorngetreide pro Portion und tragen zur leichten Erkennung auf dem Regal ein grünes Häkchen.

Wir verpflichten uns, über diese Anforderung hinauszugehen, und stellen sicher, dass unsere Frühstückszerealien für Kinder und Teenager Vollkorngetreide als Hauptzutat enthalten. Seit 2015 wenden wir einen strengeren Standard für die Klassifizierung von Vollkorngetreide als Hauptzutat an. Gemäß diesem Standard haben 93 % unserer Zerealien für Kinder und Teenager nun unser Ziel für den Vollkornanteil erreicht.

Die Erhöhung des Vollkornanteils wirkt sich auf vielerlei Weise auf die Zerealien aus: Textur, Geschmack und Haltbarkeit werden verändert. Daher haben wir sorgfältig sichergestellt, dass sich die Anpassungen nicht nachteilig auf die Konsumentenpräferenz auswirken. Aufbauend auf unserem Ziel für 2015, dass alle Portionen unserer Frühstückszerealien für Kinder und Teenager Vollkorngetreide als Hauptzutat enthalten, werden unsere neuen Ziele für 2020 den weiteren Zusatz von Gemüse, Getreide, Hülsenfrüchten, Kleie, Nüssen und Saaten zu unseren Nahrungsmitteln und Getränken vorantreiben. Dadurch wird auch sichergestellt, dass unsere verzehrfertigen Frühstückszerealien zu einer immer wichtigeren Quelle von Ballaststoffen und essenziellen Nährstoffen werden.

Unsere Ziele bis 2020

Bis 2020: Zusatz von mind. 750 Mio. Portionen Gemüse und 300 Mio. Portionen Getreide, Hülsenfrüchte und Kleie sowie von mehr Nüssen und Saaten zu unseren Produkten.
Bis 2020: Neben den verzehrfertigen Zerealien für Kinder und Teenager, in denen Vollkorngetreide jetzt schon die Hauptzutat ist, sollen alle unsere Zerealien Ballaststoffquellen sein und möglichst viele Ballaststoffe durch Vollkorngetreide geliefert werden.