Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Datenschutzerklärung zum Stakeholder-Management der Nestlé Deutschland AG und ihrer Konzerngesellschaften in Deutschland

Diese Datenschutzerklärung betrifft die Verarbeitung personenbezogener Daten, die im Rahmen des Stakeholder-Managements durch die Nestlé Deutschland AG und mit ihr gesellschaftsrechtlich in Deutschland verbunden Unternehmen (Nestlé) erhoben werden. Im Folgenden wird beschrieben, wie Nestlé die personenbezogenen Daten verarbeitet und die Privatsphäre schützt.

Wer ist für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten verantwortlich?

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die

Nestlé Deutschland AG
Lyoner Straße 23
60528 Frankfurt am Main

Tel: +49 (0) 69 / 6671 0
E-Mail: [email protected]

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie wie folgt:

Per Post: Datenschutzbeauftragter, Lyoner Straße 23, 60528 Frankfurt am Main
E-Mail: [email protected]

Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet?

Im Rahmen unseres Stakeholder-Managements werden die folgenden personenbezogenen Daten verarbeitet: Titel, Nachname, Vorname, Funktion, Zugehörigkeit zu Organisation, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer Festnetz und Mobil, Fax-Nummer, Art der Organisation, Themenfelder der Organisation.

Aus welchen Quellen stammen die personenbezogenen Daten?

Wir erhalten die personenbezogenen Daten aus persönlichen Kontakten (Visitenkarten, E-Mail-Kontakt), aus öffentlich zugänglichen Datenquellen (insbes. Homepages von Verbänden, Institutionen, Organisationen), von externen Anbietern, die uns beispielsweise Daten von politischen Abgeordneten zur Verfügung stellen und durch Anmeldungen zu unseren Veranstaltungen (wenn unsere Einladungen an Interessierte weitergeleitet werden).

Wie lange werden die personenbezogenen Daten gespeichert?

Die Daten werden so lange bei uns gespeichert, wie sie aktuell sind (es findet ein jährlicher Abgleich auf Aktualität der Daten statt), es sei denn, bei uns geht zuvor ein Widerspruch seitens der Stakeholder gegen die weitere Verarbeitung ihrer Daten ein.

Zu welchen Zwecken werden die personenbezogenen Daten verarbeitet?

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • um den Stakeholdern die für sie in ihrer Funktion relevanten Informationen von Nestlé zur Verfügung stellen zu können (z.B. den CSV-Bericht),
  • für die Einladung zu verschiedenen Dialog-Formaten, z.B. Veranstaltungen wie der jährliche Stakeholder-Workshop und
  • für die Durchführung unserer jährlichen online Stakeholder-Befragung.

Was ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten?

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses gem. Art. 6 Absatz 1, f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse, die Daten zu verarbeiten, ist darin begründet, mit für uns relevanten Stakeholdern in Kontakt treten zu können, um Informationen auszutauschen und in den Dialog zu kommen.

Wer sind die Empfänger der personenbezogenen Daten?

Der Zugriff auf die personenbezogenen Daten ist intern streng auf die Mitarbeiter beschränkt, in deren Aufgabenbereich auch das Stakeholder Management bei Nestlé in Deutschland gehört. Darüber hinaus erhalten auch qualifizierte externe Dienstleister punktuell Zugriff auf die Daten, beispielsweise zur Unterstützung beim Einladungsmanagement. Diese Dienstleister haben wir vertraglich verpflichtet, dieselben Sicherheitsmaßnahmen wie Nestlé im Hinblick auf die personenbezogenen Daten zu ergreifen, die Vertraulichkeit der Daten zu wahren und sie nur auf ausdrückliche Anweisung von Nestlé zu verarbeiten.

Welche Rechte können Sie geltend machen?

Es können folgende Rechte in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten geltend gemacht werden:

Das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte wie folgt an uns:
Per Internet: https://www.nestle.de/unternehmen/kontakt
Per E-Mail: [email protected]
Per Post: Nestlé Verbraucher-Service, 60523 Frankfurt am Main

Darüber hinaus besteht das Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

Sie können sich auch wie folgt an unseren Datenschutzbeauftragten werden:
Per E-Mail: [email protected]
Per Post: Datenschutzbeauftragter, Lyoner Straße 23, 60528 Frankfurt am Main

Stand: September 2020