Sort results by
Sort results by

Mit dem É-Team schlauer werden – Neue Podcast-Reihe für Kinder

Das É-Team – eine Podcastreihe für Kinder
Zurück zu Pressemitteilungen
Frankfurt am Main,

Gesünder leben, mehr Spaß haben, sich wohlfühlen – am besten alles auf einmal! Wie das gehen soll, will das É-Team herausfinden. In unterhaltsamen und dabei informativen Podcast-Folgen gibt das É-Team Kindern zwischen 7 und 12 dafür jede Menge gute Tipps.

Detektivischer Spaß mit Lerneffekt

Das É-Team, das sind vier wissbegierige, junge Detektive, die auf eigene Faust zu wichtigen Themen ermitteln: Nina und Alex steuern wertvolle Beobachtungen von unterwegs bei. Lili und Felix ordnen im eigenen Studio alle Fakten klar und verständlich. Ob es nun um die Nutri-Score-Ampel, Achtsamkeit oder das Klimagas CO2 geht – mit dem É-Team macht Schlauerwerden Spaß!

Los geht es Mitte Juni mit der ersten von sechs Folgen – alle zwei Wochen gibt es neue Geschichten. Produziert wird der Podcast von KB&B - Family Markting Experts, die erfahrenen Macher von Kinder-Podcasts wie z.B. von WAS IST WAS, kapiert.de, Familie & Co und vielen anderen. Das É-Team gibt es auf allen gängigen Plattformen wie Spotify, Apple Podcasts sowie auf Hearooz, der kindersicheren Podcast-App und auf dieser Website.

„Ernährungsbildung light“

Die Idee und Entwicklung des É-Teams stammt von der Initiative Nestlé for Healthier Kids. „Podcasts sind stark im Kommen und gerade für Kinder als neue Medienformate sehr attraktiv,“ sagt Marina Conrad, aus dem Bereich Nutrition, Health & Wellness bei Nestlé. „Zudem sehen wir, dass Ernährungsbildung mit den schulischen Einschränkungen durch Covid-19 etwas unter den Tisch gefallen ist. Das finden wir sehr schade. Wir hoffen, dass wir mit unserem Podcast-Angebot, Themen rund um Ernährung für Kinder spannend machen können.“

Über die Initiative „Nestlé for Healthier Kids“

Mit „Nestlé for Healthier Kids“ möchte Nestlé dazu beizutragen, dass bis 2030 weltweit 50 Millionen Kinder die Chance bekommen, gesünder und glücklicher zu leben. In vielen Bereichen bei Nestlé gibt es bereits entsprechende Angebote und Maßnahmen. Es geht zum einen darum, schmackhaftere und ausgewogenere Produkte anzubieten. Daher überprüfen wir insbesondere die Nährwerte von Produkten für Kinder und Familien und reduzieren beispielsweise schrittweise den Gehalt an zugesetztem Zucker. Außerdem haben wir das Ziel, neue Produkte für Kinder mit optimierter Zusammensetzung zu entwickeln. Doch mit dem eigentlichen Produkt ist nur ein Teil des Ziels erreicht. Es geht auch darum, Menschen zu einem gesünderen Lebensstil zu inspirieren. Beispielsweise mit Rezepten oder Angeboten wie den Maggi Kochkursen für Kinder oder Erwachsene. Darüber hinaus wollen wir umfassend zum Thema Ernährung informieren und mit Tipps und interaktiven Tools bei der Umsetzung helfen.


Pressekontakt

Dr. Ulrike Sprengel Nestlé Deutschland AG
Dr. Ulrike Sprengel
Tel.: 069 / 6671 2460
E-Mail: [email protected]