Wenn du für einen unserer begehrten Praktikumsplätze ausgewählt wurdest, kannst du dich freuen: Bei Nestlé arbeitest du als von Anfang an richtig mit und unterstützt deine Kolleg:innen bei allem, was jeden Tag zu tun ist. Vor dir liegen drei bis sechs Monate voller Möglichkeiten. Du wirst dein Wissen aus dem Studium im Arbeitsalltag einbringen, mit jedem Tag mehr in deine Aufgaben hineinwachsen und bald sogar eigene Projekte übernehmen. Und davon gibt es bei uns mehr als genug. Von Smarties bis zur Wagner Pizza: Mit unseren mehr als 2.000 Marken und Produkten sind wir fester Bestandteil des Lebens von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt.

Diese Vorteile hast du, wenn du bei Nestlé ein Praktikum machst

Du hast von Anfang an eine:n Mentor:in in deinem Team und in der Personalabteilung, die oder der dich intensiv betreut. Dank monatlichen Praktikantenrunden kannst du über den Tellerrand hinausschauen und bekommst einen Einblick, was andere Abteilungen machen.

Und weil wir immer auch schon an deine und unsere Zukunft denken, haben wir ein Programm für ehemalige Praktikant:innen, über das wir in Verbindung bleiben können und dir Möglichkeiten bieten, dich durch Trainings weiterzuentwickeln. Wenn du in deinem Studium für mindestens drei Monate ein Praktikum bei uns machst, besteht die Möglichkeit, dass du nach Absprache mit deiner Abteilung deine Abschlussarbeit bei uns schreibst.

Übrigens: Wir gehören zur „Fair Company Initiative“. Alle Praktikant:innen bekommen bei uns selbstverständlich den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestlohn.

In diesen Bereichen bieten wir dir bei Nestlé Praktikumsplätze an

  • Marketing
  • Vertrieb
  • Category Management
  • Einkauf
  • Supply Chain Management
  • Technisches Management
  • Controlling
  • Human Resources
  • Eventmanagement
  • PR/Kommunikation

Schreib doch gleich deine Abschlussarbeit bei Nestlé

Dein Studium ist fast geschafft – fehlt nur noch die Bachelor- oder Masterarbeit. Jetzt musst du dich noch mal richtig ins Zeug legen. Du wirst viel recherchieren und alles in einem wissenschaftlichen Text zu Papier bringen. Das kann ziemlich trocken sein. Es sei denn, du findest ein Thema, das dich wirklich interessierst. Bei Nestlé könnte das klappen. Mit unseren vielen Marken, Produkten und Abteilungen hast du eine riesige Auswahl. Genau der richtige Nährboden für neue Ideen.

Gut zu wissen: Um deine Abschlussarbeit bei Nestlé zu schreiben, musst du erfolgreich ein Praktikum bei uns absolviert haben.

Warum es sich lohnt, deine Abschlussarbeit bei uns zu schreiben

Unsere Fachspezialist:innen sind während deiner Abschlussarbeit immer für dich da und können dir viele wertvolle Einblicke und Tipps geben. So knüpfst du nebenbei in unseren Werken oder in der Zentrale wichtige Kontakte für deine berufliche Zukunft. Apropos Zukunft: Die kannst du bei uns zum Beispiel mit einem Traineeprogramm beginnen – oder auch direkt mit deinem ersten Job. Wir bieten dir als Absolvent:in viele Möglichkeiten und Programme.

So geht’s nach der Abschlussarbeit bei Nestlé weiter

Sobald du deinen Bachelor- oder Masterabschluss in der Tasche hast, kannst du dich für ein Traineeprogramm bei Nestlé bewerben. Zum Beispiel in den Bereichen Technisches Management oder Supply Chain Management, Marketing & Sales, Human Resources und Finance. Oder du steigst einfach direkt bei uns ein.