Zurück zur Liste 01. Okt 2018

Mit Respekt gewachsen

Grown Respectfully - Farmer in Kenya

Nescafé hat heute «Grown Respectfully» gestartet. Damit will die Marke zeigen, wie sie Ihnen jeden Tag eine wohlschmeckende Tasse Kaffee liefern kann – mit Respekt für die Farmer, Respekt für die Dorfgemeinschaften und Respekt für unseren Planeten. «Grown Respectfully» verkörpert die Arbeit, die Nescafé seit 1938 leistet, um den Bauern zu helfen, mehr und besseren Kaffee über diese drei Säulen des Nescafé Plans anzubauen.

«Seit dem Tag, an dem Nescafé vor 80 Jahren erfunden wurde, steht Nachhaltigkeit im Mittelpunkt unserer legendären Marke», sagt Mario Vera, Vice President Global Communications Beverages von Nestlé. «Die Verbraucher interessieren sich zunehmend für nachhaltig hergestellte Produkte. Sie wollen wissen, woher die Kaffeebohnen kommen und wie sie hergestellt werden. Durch «Grown Respectfully» wird Nescafé echte und inspirierende Erfahrungen der Landwirte vermitteln. Wir werden auch den enormen Beitrag der Landwirte zur Versorgung der Verbraucher weltweit mit hochwertigem Kaffee zum Leben erwecken».

Über verschiedene Kanäle, einschließlich der Produktverpackung, wird «Grown Respectfully» dazu beitragen, die gesamte Breite und Tiefe des Nachhaltigkeitsprogramms des Nescafé Plans sowie seine Auswirkungen auf Menschen und den Planeten zu kommunizieren.

Der Nescafé-Plan wurde erstmals 2010 lanciert. Innerhalb von zehn Jahren wird Nescafé über diesen Plan 350 Millionen Schweizer Franken investiert haben. Mit seinem Netzwerk von mehr als 300 Agronomen bietet Nescafé jedes Jahr mehr als 100.000 Landwirten Schulungen und technische Hilfe zu guten landwirtschaftlichen Praktiken an, um die Produktivität und Qualität des Kaffees zu verbessern. Darüber hinaus hat sie 160 Millionen ertragreiche Kaffeepflanzen verteilt, um alternde Bäume zu erneuern, bessere Einkommen und Lebensgrundlagen für die Landwirte zu schaffen.

«Grown Respectfully» spiegelt auch wider, wie Nescafé zum breiteren Unternehmenszweck von Nestlé beiträgt, die Lebensqualität zu verbessern und zu einer gesünderen Zukunft beizutragen. Lesen Sie mehr über unsere inspirierenden Kaffeebauern und wie wir sie unterstützen.