Florierende, widerstandsfähige Gemeinschaften fördernUnser Ziel bis 2030 ist es, 30 Millionen Leben in den Gemeinschaften zu verbessern

1,2 Milliarden Menschen leben in extremer Armut, viele in ländlichen Gegenden und abhängig von der Agrarwirtschaft. Wir wollen die Lebensbedingungen im ländlichen Raum verbessern und florierende Gemeinschaften fördern. Dank unserer globalen Reichweite können wir über bessere Einkommen, Bildung, Wahrung der Menschenrechte und die Unterstützung von Frauen und jungen Menschen zur ländlichen Entwicklung beitragen.